Zurück zu Duetta "Monti"

Antwort auf: Duetta "Monti"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Duetta "Monti" Antwort auf: Duetta "Monti"

#5516
Monti

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Eure Hilfe bzw. einen Rat. Die Idee mit den Gehrungsschnitten für die Mitteltontrennwand ist zwar in der Theorie gut,

in der Praxis hat sich nun aber eine Lücke aufgetan, die mir gestern Abend nicht aufgefallen ist:

Rechts passt ca. 5 mm tief ein Japanspachtel rein:

(Dem geneigten Beobachter wird auffallen, dass die Trennwand noch zu kurz ist. Das ist der Tatsache der falschen Plattenstärke geschuldet (s.o.). Der fehlende Streifen wird noch gefräst und dann nachträglich eingesetzt.)

Nun zu meiner Frage: Wie bekomme ich den Spalt zu? Folgende Alternativen sind mir eingefallen:
1. Einfach versuchen Fugenleim in den Spalt zu drücken (mit besagtem Japanspachtel…)
2. Mit nem Dremel auffräsen und ein Stück Holz einsetzen. (Wird mir das sauber gelingen?)
3. Von hinten eine MDF- oder HDF-Platte gegenleimen. Welche Stärke sollte die haben?

Punkt 3 könnte auch mit den anderen beiden Punkten kombiniert werden…

Was würdet Ihr machen bzw. gibt es noch bessere Alternativen?

Danke!
Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/5516/