Zurück zu Tipps und Tricks 3D Drucker

Antwort auf: Tipps und Tricks 3D Drucker

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Tipps und Tricks 3D Drucker Antwort auf: Tipps und Tricks 3D Drucker

#55420
Matthias (DA)

Moin zusammen,

Jau, nimm die Challenge an, alles was man für PLA braucht, ist isoprop und ein ordentöich geleveltes bett.

Das darf am Anfang aber gerne mal ne Stunde dauern… immer wenn du denkst es passt, noch 3x testen.

 

Auf thingiverse gibts levelingquadrate, die finde ich zur endkontrolle sehr praktisch.

Frohen Druck!

 

PS: jo, gibt alles mögl8che was man an Sicherheitszeug dazupacken kann.

Aber über meinem Herd häng ich auch keine Staubkugel wenn ich Langos frittiere, und da ist das Risiko eines Wohnungsbrandes vermutlich höher…

Jeder so wie er sich gut fühlt.

 

Kannst ne Tempsicherung überlegen, wenn das Ding bei Überhitzung stromlos gemcht wird, ist schon mal viel gewonnen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55420/