Zurück zu Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

Antwort auf: Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung Antwort auf: Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

#55639
Gregor

Ja, das hatte ich mir schon fast gedacht, vor allem mit der Vergleichbarkeit der Leistung.

Die 71er habe ich auf der Seite nicht als ACL-Version gefunden – oder gibts da einen separaten Bauplan dafür?

Fehlt nur noch eins, die eingangs gestellte Frage nach dem Verstärker: Kann ich die 51er oder 71er mit einer lüfterlosen Studio-Endstufe, zB t.amp S-100 oder Alesis RA-100 vernünftig antreiben (denn eine Vorstufe ist ja im Piano schon gegeben)? Oder wäre ein kleiner Verstärker wie etwa FX1002 dafür besser geeignet? Die Studioendstufe müsste eigentlich die bessere Qualität liefern, oder? Oder ist beides überdimensioniert und ich brauch was ganz anderes?

Danke Euch, Gregor

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55639/