Zurück zu SB18 – Erstbetrieb klingt dumpf

Antwort auf: SB18 – Erstbetrieb klingt dumpf

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen SB18 – Erstbetrieb klingt dumpf Antwort auf: SB18 – Erstbetrieb klingt dumpf

#55789
Sparky

Mahlzeit Tim,

ob Du die Hochtöner „well-done“ gelötet hast, kannst Du mit einer 1,5V Batterie testen.
Trenne den HT an der Frequenzweiche (also lass die Drähte dran) und halt die Drähte kurz an die Pole der Batterie. Bei Berührung beider Pole sollte dann ein leises Knacken im HT zu hören sein.

Falls Du ein Multimeter besitzt, kannst Du natürlich auch „professioneller“ den Widerstand an den Anschlussfahnen des HT messen. Ist der Widerstand unendlich hoch, besteht keine Verbindung mehr.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55789/