Zurück zu Großes Heimkino 50qm 7.1.4 Welche Lautsprecher

Antwort auf: Großes Heimkino 50qm 7.1.4 Welche Lautsprecher

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Großes Heimkino 50qm 7.1.4 Welche Lautsprecher Antwort auf: Großes Heimkino 50qm 7.1.4 Welche Lautsprecher

#56361
fischerheld

Hallo zusammen,
nach knapp 2 Monaten der aktuelle Stand.

Ich habe mir 3 Udo 72 gebaut und bin sehr begeistert. Im Moment baue ich die restlichen 4 Stück. Ich habe quasi ein 7x Udo 72 Setup.
die Lautsprecher habe ich aus grundiertem MDF gebaut das ich auf 45° Gärung geschnitten habe um es einfach zusammen zu klappen. Das kann ich jedem empfehlen der keine Lust auf Schreibarbeit hat😊

Jetzt kommen dann die nächsten Schritte
1. Decken Lautsprecher
2. Singel Bass Array

1. Decken Lautsprecher
Ich bin auf der Suche nach passenden Deckenlautsprecher. Kann mir hier jemand weiterhelfen, ich würde gerne die Lautsprecher direkt oder leicht angewinkelt an die Decke schrauben.
Oder als high über die Front und Surround-Back Lautsprecher (hier bin ich mir aber nicht sicher ob dies bei der Raumhöhe bzw. Raumlänge überhaupt noch Sinn macht).

2. Singel Bass Array
Auch hier bin ich auf der Suche nach einem passenden oder abgewandelten Bausatz. Da meine Frontwand 5,3 x 2,2 Meter hat würde ich gerne lieber mehr (4,6 oder sogar 8) Subwoofer verbauen.
Lieber kleinere Chassis die agiler sind und einen sauberen trockenen Bass produzieren. Aber durch die Anzahl genauso viel Membran Fläche haben wie ein zwei Große. Am besten wäre noch, wenn die Gehäuse annähernd die tiefe der Udo 72 hätten.
Geplant ist auf der Rückseite des Raumes eine 60 cm dicke Bafflewall zu bauen der Absorber soll die angeregten Raummoden reduzieren/schlucken und die Nachhallzeit im Raum deutlich reduzieren.
Hat hier jemand Erfahrung?

Ich hoffe, dass ich mich auch hier verständlich ausgedrückt habe😊
Und freue mich auf eine Diskussion, Vorschläge und Tipps von euch.

Liebe Grüße
Vincenz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56361/