Home Foren Musiktipps (Analog, Digital, Streaming) Schallplatten die mir gefallen Antwort auf: Schallplatten die mir gefallen

#5653
Rincewind

    Hallo!

    Eine spontaner Ausflug nach Venlo, endete im dortigen Record Store: Sounds . Der Laden ist von Außen recht unscheinbar. Doch drinnen geht es über zwei Ebenen voll mit Tonträgern sowie einen kleinen Cafe. Ein ähnliches Zeitloch wie das Sofa in Bochum.

    Beim Stöbern fand ich das Album “Into the Labyrinth” von der Gruppe “Dead Can Dance” als Vinyl!!

    Dieses Album gehört für mich zu den Besten dieser Gruppe. Die Musik stelle ich hier nicht vor, dafür müsste ich 2 Stunden schreiben um die Vielseitigkeit und die Kreativität sowie die meisterhafte Umsetzung nur Ansatzweise anzureißen.

    Alleine die STIMME von Lisa Gerrard ist es Wert für dieses Doppel-Vinyl 27 Euro auszugeben (Ladenpreis in Venlo).

    Zu Hause überraschte mich die Platte mit grandiosen Klangerlebnis und Detailreichtum. Die schnell zum Vergleich aufgelegte CD wirkte nur halb so gut. Die CD selbst habe ich bis heute eigentlich immer mitgenommen um die Wiedergabe der Stimmen zu testen…. Nun von jetzt an wird es das Vinyl sein. Es kommt selten vor, dass ein Remaster der Aufnahme gut tut, aber hier ist es sehr gelungen!

    Grüße
    Rincewind

    Nach oben scrollen