Zurück zu Lautsprecher für Auro 3D 9.1

Antwort auf: Lautsprecher für Auro 3D 9.1

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Lautsprecher für Auro 3D 9.1 Antwort auf: Lautsprecher für Auro 3D 9.1

#56573
Monti

Moin,

die Gehäuse-Maße kannst du anpassen, dabei sind Abweichungen beim Volumen und der Breite der Schallwand von ca. 10% unkritisch.
Allerdings bin ich ein Verfechter gleicher Chassis im HK. Wenn du vorne den SB15… hast würde ich hinten nicht das größere Chassis SB17… nehmen. Lieber für hinten dann auch die SB30 Onwall bauen.

Bei den Heights solltest Du die Chassis möglichst nicht liegend einbauen wegen der Bündelung. Der Sweet Spot wird dann zu klein. Der liegende Center ist ja auch nur ein Kompromiss, damit er unter den Fernseher passt. Bei mir zu Hause habe ich notgedrungen einen liegenden Center und wenn ich mal in der Sofa-Ecke liege fehlt das vergleichsweise viel.

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56573/