Zurück zu Probleme mit Hypex-Fusion Amp FA 251

Antwort auf: Probleme mit Hypex-Fusion Amp FA 251

Startseite Foren Fragen zu Hypex Probleme mit Hypex-Fusion Amp FA 251 Antwort auf: Probleme mit Hypex-Fusion Amp FA 251

#56625
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Helmi,

vor dem Mittagessen hatte ich bei Hypex angefragt, wie das Problem zu lösen ist. Ich war noch nicht ganz mit dem Abwaschen fertig, da kam schon die Antwort:

„“Der Unterschied zwischen den meisten Subwoofern und dem FA251 besteht darin, dass die Eingangsempfindlichkeit des FA in der Regel höher ist als bei einem Standard-Haushaltsverstärker. Ich glaube, sie beträgt typischerweise 300 mV bei einem Standard-Subwoofer und 2,18 V beim FA251 (für Cinch-Eingang).

Um dies zu kompensieren, gibt es 3 Möglichkeiten.

Du kannst dies im Filterdesign einstellen und die gewünschte Verstärkung zum Filter hinzufügen, z.B. 10dB statt der standardmäßigen 0dB

Du kannst dies im HFD unter Device Settings zu dem Lautstärkeoffset für jeden einzelnen Offset addieren

Oder du kannst einen Jumper auf dem DSP löten, um die Verstärkung dauerhaft zu erhöhen (fortgeschrittene Lötkenntnisse erforderlich). Eine Anleitung dazu findest du in der Bedienungsanleitung des Fusion-Verstärkers auf unserer Website.“

Ich denke, Methode 2 ist in diesem Fall richtig. Rundmacher hat es hier beschrieben.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56625/