Zurück zu Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

#56901
Sparky

Hi Felix,

Peter hat es eigentlich schon ausreichend erklärt, mein Satz zu 21 Hz hat keine Wertung, weil es individuell ist. Ich habe schon hier und da mal ADW Heimkino Anlagen gehört und was ich wertfrei sagen kann, mit dem marktüblichen Gedöne war keine zu vergleichen.

Wenn z.B. als extremes Beispiel ein 18″ und ein 15″ loslegen und besagte tiefe Frequenzen in den Raum stellen, ist mir das Zuviel. Das fühlt sich an, als hätte man nen Sack Mehl auf dem Brustkorb und man kommt in kalten Schweiß. Das ist jetzt eine persönliche Schilderung. Man ist dann hin und her gerissen zwischen dem Kopf der sagt „Geil!“ und dem Körper der aus irgend welchen Instinkten heraus sagt „Raus hier!“

Ich wollte mit meinem Satz nur ausdrücken, keine Furcht vor Wirkungsgrad bei Udos Bausätzen, die meisten finden mehr, als sie gesucht haben. Und dass jeder eine scheinbar eingebaute Hemmschwelle hat, wie viel schon „zu“ viel ist, weshalb das „Größte“ nicht automatisch das „Beste“ ist

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56901/