Zurück zu Einstieg Stereo

Antwort auf: Einstieg Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Einstieg Stereo Antwort auf: Einstieg Stereo

#57421
Peterfranzjosef

Hallo Michi,

fürs erste wird der JVC schon passen. Für Party oder Kreissäge mit Gehörschutz wird er nicht lange halten. Abgesehen von den Schiebereglern, die schwer zu reparieren sind, wenn sie mal „knistern“.

Ich hatte mal einen Yamaha AX350 für den Fernseher, der ist nur minmal „stärker“. In einer besonders ausgelassenen Stimmung war der bei einer Session mit Live-DVD-Rockkonzerten tot gebraten. (12m² +FT12)

Größenmäßig ist der JVC gut für ein Regal, das passt.

Als LS würde ich auch die U_do 71 bauen.

Servus Peter

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/57421/