Zurück zu SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

Antwort auf: SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2 Antwort auf: SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

#57460
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Marcel,

Beratung per Mail und Telefon ist der Service, den du mit der Bestellung bezahlst. Daher musst du keine Sorge haben, dass du mich mit Fragen zeitlich überforderst.

Bei den Inwalls ist die Position der Chassis im Gehäuse völlig egal. Am Ende sitzensie bündig in der Wand und nur das zählt. Den Subwoofer habe ich zwar für vor die Wand entworfen, er kann aber ebenso gut eingebaut werden. Was gegen einen Sub unter dem Center spricht, müssen die verschiedenen Quellen erklären, mir fällt dazu nichts ein. Wenn du jedoch zwei unter den Mains platzieren kannst, ist das für das Home Theatre besser als einer in der Mitte, solang sie dann nicht quasi in der Ecke stehen. Da du vermutlich das Wohnzimmer nicht ausschließlich für Heimkino verwenden wirst, reicht der mittige Sub allein allerdings schon völlig aus. Man muss ja in dem Raum auch noch wohnen können 😉

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/57460/