Zurück zu SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

Antwort auf: SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2 Antwort auf: SB InWall Wohnzimmer Heimkino 5.2

#57488
Marcel Detemple

Hi Matthias,

gut das du es noch Mal ansprichst. Bei der ganzen Planerei fast wieder außer acht gelassen. Der Plan ist jetzt, alles zu bauen, annähernd am Planstandort aufstellen und über den Marantz dann die Einmessung durchführen. Ich habe die naive Hoffnung, dass die Einmessung dass alles hinbekommt. Geht es schief, dann habe grundsätzlich ein Problem, da kein anderer Standort als die 2,60m breite TV Wand bei der Sub-Größe in Frage kommt. Ich habe auch schon drüber nachgedacht einen Sub zu nehmen, den ich frei platzieren kann. Dieses „frei platzieren“ beschränkt sich jedoch auf links oder rechts direkt neben der Couch/Hörposition press an der Wand. Hieraus ist auch der Ansatz entsprungen gleich zwei Subs zu verwenden um damit eine größere Chance zu haben, ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Solltet ihr noch andere Lösungsvorschläge haben, immer her damit. Der Verkauf meiner aktuellen LS geht eher schleppend voran. Daher habe ich noch gut Zeit die Planung noch einmal umzuwerfen. Bild des Hörplatzes ist ja im ersten Post dabei.

Grüße, Marcel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/57488/