Zurück zu Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

Antwort auf: Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel Antwort auf: Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

#58640
Vadder
Verwalter

Moin,

hör dir mal Jacintas Danny Boy mit einem ordentlichen Verstärker über die Duetta an.
Und dann sagst du mir, was an der Stimme nicht klar rüber kommt.

Leider habe ich selbst noch nie eine Dütte im Besenschrank gehört, vermute aber dass dann Perlen vor die Säue geworfen werden.
Irgendwie musst du die „Umverpackung“ am Mitschwingen hindern. Sonst wird es immer schwurbelig dröhnend. Wenn es bei der Aufstellung bleiben muss, überlege mal, ob die Schränke mit reichlich Versteifungen nicht gleichzeitig das Gehäuse bilden könnten. Ist zwar immer noch deutlich suboptimal, aber das Beste in der gegebenen Situation.

Sonst rate ich eher zu Stummfilmen.

Nimm mir die direkten Worte nicht krum. So ist der Ruhrgebietler eben.

Viele Grüße vom Vadder

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/58640/