Zurück zu Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

Antwort auf: Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel Antwort auf: Bitte um Hilfe bei Auswahl LS aus Duetta-Familie + Integration im WZ-Möbel

#58662
Vadder
Verwalter

Moin Sergej,

so langsam kommen wir an des Pudels Kern.

Wenn du den Sub immer laufen lässt, ist es für mich sinnfrei eine Box zu bauen die bis 23 Hz runter spielt. Du klaust ihr eh ca. die unteren 1,5 Oktaven (bei 60 Hz Trennfrequenz am Amp). Da ich aber reiner Stereomensch bin, mag es da andere Meinungen geben.

Der Doppel7/Duetta Center nimmst du nur ein paar Hz. Das geht in Ordnung.

wenn man die Center-Weiche einsetzt

Es gibt genug Bauberichte zum Duetta Center als Standbox im Forum. Bevor ich die Genehmigung zur „richtigen“ Duetta bekam, war das bei mir auch in der Planung. Sie spielt schon ziemlich prächtig auf.

Du hast ja genug Zeit zum Grübeln, bis Eton wieder liefern kann.

Gruß vom Vadder

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/58662/