Zurück zu Tiefbass gesucht

Antwort auf: Tiefbass gesucht

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Tiefbass gesucht Antwort auf: Tiefbass gesucht

#58673
MartinK

Moin Sebastian. Habe mal anhand der Titelangaben herumgespielt und weiss jetzt was Du meinst. Das ist schon etwas speziell und man muss es wissen. Aber ich kenne das Gefühl zu wissen, dass da noch etwas ist und dass man es hören will!
Quelle war Spotify. Bei Dire Straits konnte ich nichts wirklich finden. Aber bei Lene Marlin, ab ca.0:36.
Managerfassung:
Die beiden eher auf Tiefgang abgestimmten (und entwickelten) 12er Vota-Sub im großen Wohnzimmer bringen den Tiefbass. Der eher auf Druck abgestimmte (und entwickelte) 15er im HK bringt ihn nicht.
Insofern würde ich Deine Version 3 bevorzugen und eine schon fast übertriebene Abstimmung ausprobieren. Soviel Volumen wie irgend möglich und dann mit der Länge des BR-Rohres spielen. Dann siehst Du schnell, ob dir die erzielbare Lautstärke reicht.
Liebe Grüße
Martin
PS:
Im Wohnzimmer habe ich für den maximalen Bass einen Radius von ca. 1/2 m in dem sich die Ohren befinden müssen. Die Gläser klappern aber auf der ganzen Etage in den Schränken……

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/58673/