Zurück zu Gehäuse aus Multiplex und MDF anschrägen und ölen, Tipps?

Antwort auf: Gehäuse aus Multiplex und MDF anschrägen und ölen, Tipps?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gehäuse aus Multiplex und MDF anschrägen und ölen, Tipps? Antwort auf: Gehäuse aus Multiplex und MDF anschrägen und ölen, Tipps?

#59127
Monti

Moin,

Kanten anschrägen oder abrunden machst du am besten mit einer Oberfräse oder Kantenfräse. Videos dazu findest du tonnenweise bei yt.

Lack und Öl feuern beide die Struktur an, allerdings unterschiedlich stark. Das ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich, am besten vorher testen.
Öle oder Wachse ziehen ins Holz ein, wobei Hartwachsöl eine Schutzschicht bildet. Die Oberfläche bleibt offenporig und damit atmungsaktiv. Lack zieht nicht ins Holz ein sondern bildet einen geschlossenporigen Film. Lackoberflächen können leichter zerkratzen und lassen sich i.d.R. schwieriger wieder reparieren. Aber auch dazu findest Du Tonnen an Material bei yt.

Trocknen müssen beide Oberflächen und vor der Endmontage würde ich die Gehäuse 2 Tage in Ruhe lassen, egal welche Behandlung. Ein Freund (gelernter Lackierer) erzählte mir mal, dass ein Autolack seine höchste Festigkeit nach etwa 2 Jahren erreicht…

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/59127/