Zurück zu Welches Setup für 70% Musik und 30% Heimkino?

Antwort auf: Welches Setup für 70% Musik und 30% Heimkino?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Welches Setup für 70% Musik und 30% Heimkino? Antwort auf: Welches Setup für 70% Musik und 30% Heimkino?

#59948
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Da muss ich doch gleich mal korrigierend eingreifen:

Zum anderen munkelt man hier im Forum, dass die Tage von Eton gezählt sind.

Davon ist keine Rede, die ersten Chassis werden gerade wieder für mich produziert. Allerdings wird es noch etwas dauern, bis alles wieder lieferbar ist. Ansonsten bin ich deiner Meinung. Der ER4 (und auch der SB AMT) ist nur dann sinnvoll im Heimkino einsetzbar, wenn er nicht am AVR verhungern muss. Was nützt dessen großartige Auflösung, wenn der Verstärker nur auf Krach ausgelegt ist?

Und nachdem ich nachgeschlagen habe, was EDM ist, empfehle ich die SB 240 oder 285 als Front.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/59948/