Zurück zu Verstärker für die Werkstatt

Antwort auf: Verstärker für die Werkstatt

Startseite Foren Verstärker und Co Verstärker für die Werkstatt Antwort auf: Verstärker für die Werkstatt

#60122
derFlo

Servus Robert,

theoretisch kannst du das machen. Der symasym ist eine reine Endstufe, verstärkt also nur das ihr zur Verfügung gestellte Signal. Dazu bräuchtest du dann aber definitiv ein DSP das dir dein Signal auf die Endstufen aufteilt und die schon genannte Frequenztrennung von subs und Lautsprechern übernimmt. Das wäre dann quasi ein HK Reciever in fett und wird ziemlich schnell ziemlich teuer wenn ich das jetzt richtig einschätze…man möge mich bitte korrigieren wenn ich Quatsch erzähle 😅

Den Sinn einer Dubwall verstehe ich für die Werkstatt nicht so ganz, da gehen Bühne etc. doch total verloren.

Gruß Flo

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/60122/