Zurück zu Sound für die Lounge

Antwort auf: Sound für die Lounge

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Sound für die Lounge Antwort auf: Sound für die Lounge

#60960
Peterfranzjosef

Guten Morgen Xxlet,

ganz klar die U_do 54.

Beim Verstärker empfehle ich einen mit auftrennbarer Vor/-Endstufe (Pre-Out/Main-In). Dann kannste später bei Bedarf sehr elegant ein Subwoofermodul mit Hochpass einschleifen, welches die Hauptlautsprecher elektronisch vom Bass entlastet. (Ich habe ein SAM 2)

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit den Yamahas 592/590 und 892 gemacht. die hätten auch ordentlich Power und gehen (die 59xx) mit Glück um die 100.- her.

Mit den Pure-Direkt und CD-Direkt kannst Du die Klangregelung umgehen, d.h. solltest Du mal einen Subwoofer haben und nicht unbedingt hören wollen, Taste drücken und es spielen nur die Hauptlautsprecher.

Servus und viel Spass

Peter

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/60960/