Zurück zu 5.1 Heimkinoanlage für Hifi-Anfänger

Antwort auf: 5.1 Heimkinoanlage für Hifi-Anfänger

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) 5.1 Heimkinoanlage für Hifi-Anfänger Antwort auf: 5.1 Heimkinoanlage für Hifi-Anfänger

#61104
T P

Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich dafür Entschuldigen, dass Ich etwas länger gebraucht habe um zu Antworten.

Matthias, falls du in den nächsten zwei Wochen (danach bin ich wieder Vier unterwegs)  Zeit haben solltest, würde ich das Angebot sehr gerne annehmen (falls möglich nach der Arbeit, wohne hinter Crailsheim, Arbeite aber in Schwäbisch Hall).

Matsche wen ich dich richtig verstanden habe ergibt das ganze Sinn was du  versuchst mir mitzuteilen. So belasse ich das System erstmals bei 5.2 (erste Heimkino Anlage) mit der Möglichkeit irgendwann mal auf 5.2.2 zu erweitern (Chorus85). Zwecks Subwoofer: Da spricht mit der ChorusSub11 einfach am meisten an (halte ihn für einen guten Allrounder).

So wäre der grobe Aufbau dann im Wohnzimmer, siehe Bild1: 5xChorus52, 2xChorusSub11.

Und sobald die Zeit es zulässt, Bild2: 5xChorus52, 2xChorusSub11, 2xChorus85 (falls nötig 2xAtmos Austausch mit 2xChorus52frontTop).

Danke schonmal vorab für die Unterstützung.

(Vorab entschuldige ich mich für die schlechte Paint Skizze, dient nur zur Vorstellung, Paint-skill-level-over9000)

Viele Grüße

Thomas.P

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/61104/