Zurück zu Upgrade SB18-SB36_MIchael

Antwort auf: Upgrade SB18-SB36_MIchael

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Upgrade SB18-SB36_MIchael Antwort auf: Upgrade SB18-SB36_MIchael

#6256
Michael

Heute hieß es erstmal den Fehler von gestern wieder gut zumachen. Von der Rückseite der Front wurden 16er Bohrungen an den Positionen der Befestigungslöcher des Hochtöners gemacht in die 16er Riffeldübel geklebt werden. Und schon hab ich wieder Material zum Verschrauben.

Fehlerbeseitigung 1

Fehlerbeseitigung 2

Damit beim Verleimen nichts verrutscht kann man gut einfach zwei Nägel in eine Seite der Leimstellen hauen und die Köpfe dann abkneifen das der Nagel nur noch 2-3 mm übersteht. Nachdem Ausrichten der Bretter haut man mit dem Hammer auf das Brett und die Nägel drücken sich leicht in die Gegenseite. Diese minimalen Spitzen der Nägel reichen aus um ein verrutschen nach dem auftragen des Leimes zu verhindern. Man spürt wie die kleinen Spitzen beim Positionieren einrasten. Schraubzwinge drauf und fertig.

Positionierhilfe

erste Leimung

Auf dies Weise wurden alle Versteifungen mit der Front verleimt. Nach dem Trocknen des Leims wurde dann das Gerippe des ersten Lautsprechers komplett verleimt. Zwei Aluprofile halfen beim Ausrichten von Deckel und Boden, damit alles schön in einer Flucht verläuft. Jetzt kann über Nacht alles schön durchtrocknen.

Gerippe Lautsprecher 1

Jetzt muss ich mich entscheiden wie ich die gerundeten Seitenwände aufbaue. Viele schmale Steifen?
MDF Platten schlitzen?? Viele Schichten 3mm starkes MDF?? Mal alles Vor und Nachteile durchgehen.

Gruß Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/6256/