Zurück zu RS 100 PC

Antwort auf: RS 100 PC

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen RS 100 PC Antwort auf: RS 100 PC

#7187
Rincewind

Hallo Andi!

Ich hatte vor knapp 4 Jahren die RS100 für meine Schwester gebaut. Diese Lautsprecher bieten enorm viel Klang für’s Geld. Wenn es keine Alternative geben würde, hätte ich keine Probleme diesen Bausatz weiter zu empfehlen.
Allerdings ist die Alternative Mona 2.1 in folgenden Punkten für meine Ohren besser:
– Hochton (Chassis ist deutlich kleiner und kann mehr Hochton als das Dayton Chassis)
– Der Bandpass liefert gnadenlos viel mehr Bass am Schreibtisch (Und mit dem MiniAmp lässt sich die Dosis von kleine Unterstützung bis akustische Schlachtuntermalung einstellen)
Außerdem lassen sich die Satelliten in einem 1 Liter Gehäuse bauen, spart ne Menge Platz.

Für’s Heimkino nimmst Du besser die SB12 in 6L
Wenn der Geldbeutel das nicht hergibt, schau mal in den Beitrag „Wir sind die neuen“
Die U-Do 1 lässt sich auch in 6L bauen.

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/7187/