Zurück zu Projekt Isolde- Linie 54

Antwort auf: Projekt Isolde- Linie 54

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Projekt Isolde- Linie 54 Antwort auf: Projekt Isolde- Linie 54

#8023
Matthias (DA)

Hehe, das wird sie gerne hören. Danke für die Blumen.
Bei Anna ist die Linie aber schon durchgefallen bevor die Chassis drin sind: „zu viele Löcher drin“ Auch neue Gehäuseideen und Formen für die Duetta fallen regelmäßig durch… ich fürchte die Duettas sind ihr noch mehr ans Herz gewachsen als mir ans Ohr 😉

Na, mal schauen wie die Linie 54 Ende nächster Woche klingt…
Durchaus möglich dass sie sich hier im Raum gut macht.
Werde ihr aber auch mal mit Chavela Vargas auf den Zahn fühlen und gucken ob die Stimme bleibt wo sie hingehört oder wie bei der 2010er ER4+5″+8″ bluenote? nicht ganz meinen Geschmack trifft
Auf jeden Fall wirds ein feiner Töner, das ist mal sicher. Besser als Duetta? Hmmmm naja schaun wir mal 😉
Die Bauhöhe scheitert bei mir aber eh wegen Beamer.

Matthias

PS: ja, multiplex hat geschwindigkeitstechnisch enorme Vorteile, kann man nix anderes sagen. Und ohne die Lieferzeit bzw. kurzfristige Umentscheidung zu glänzend wären die schon letzte Woche so weit gewesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/8023/