Zurück zu To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

Antwort auf: To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

Startseite Foren Verstärker und Co To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration Antwort auf: To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

#8868
Matthias (DA)

Moin Schülzken,
Cambridge 851 ist eine famose Linie, macht mir echt Spaß an Eton, die einzigen die bei unserem Test fast an den Hifiakademie rangekommen sind…
Für Isoldes Phono hab ich auf Rincewinds Tipp hin mal den Oehlbach pre geholt. Mal schauen.

Aber da ich in den nächsten Tagen bestellen wollte freue ich mich zwar auf eure Erkenntnisse, sind aber zu spät…

Hmmm, muss doch jemanden geben der dazu ne Aussage treffen kann… Hubert Reith hat es wohl noch nicht direkt getestet. Na, wenigstens verspricht er nicht das Blaue vom Himmel

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/8868/