Zurück zu To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

Antwort auf: To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

Startseite Foren Verstärker und Co To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration Antwort auf: To Bi or not to Bi…amp – Verstärkerkonfiguration

#8878
Daniel P.

Hallo Matthias,

hier noch eine Stimme aus dem Off zum Bi-Amping. In meinem Setup hat es mich klanglich weiter gebracht. Ich betreibe die wirkungsgradschwachen Excel C16 an einem AVR von Cambridge (551R V2). Insbesondere Bass/Drums haben gewonnen: gefühlt dynamischer/kraftvoller und mit mehr Kontur. Zudem steht der Lautstärkeregler für die etwa gleiche Lautstärke auf ca. 3db weniger.
Inwieweit sich das Ergebnis auf Dein Setup übertragen lässt kann ich aber nicht einschätzen 😉

Viele Grüße
Daniel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/8878/