Zurück zu Max und Moritz …äh Mona – A love story in the making?

Antwort auf: Max und Moritz …äh Mona – A love story in the making?

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Max und Moritz …äh Mona – A love story in the making? Antwort auf: Max und Moritz …äh Mona – A love story in the making?

#9102
max

Hi Michael,

mir gehts gut =) Mona leider noch unverändert :-/ Ich hatte aber die letzte Woche ehrlich gesagt auch keine Zeit, mich nochmal tiefer damit auseinander zu setzen.

Die Performance des kleinen AMPs ist in Anbetracht von Preis und Größe wirklich beachtlich – da ich inzwischen mehrere solcher 2.1 Geräte hier hatte und alle bis auf einen auch problemlos funktionierten, ist der Amp für mich als Fehlerquelle inzwischen mehr oder weniger ausgeschlossen.

Ich glaube, ich werde doch das Angebot von @Andimuc annehmen und mal seine Mona anhören – nicht dass das am Ende wirklich „so gehört“, wenngleich ich mir das einfach nicht vorstellen kann.. Wie gesagt, selbst bei „mietwohnungsverträglichen-Abend-Nahfeld-Abhörpegeln“ verzerrt der Subwoofer deutlich, während zB eine als Sub vergewaltigte SB18 locker Zimmerlautstärke mitmacht.

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9102/