Zurück zu mp3 Komprimierung ändert den emotionalen Impact mancher Instrumente

Antwort auf: mp3 Komprimierung ändert den emotionalen Impact mancher Instrumente

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) mp3 Komprimierung ändert den emotionalen Impact mancher Instrumente Antwort auf: mp3 Komprimierung ändert den emotionalen Impact mancher Instrumente

#9403
Michael

Hallöchen,

ist doch irgendwie einfach. Eine CD ist ein guter Tonträger. Nimmt man alles 1:1 von seiner CD und packt es auf den Medienserver, so hat man ein tolles Musikarchiv. Brennt man die Musik dann wieder auf eine CD hat man auch wieder eine CD.1:1 im Rückwertsgang. WAV ist auch tolles Format.

Ich hab gehört das Kabel eine gute und eine schlechte Durchflussrichtung haben. Muss ich auch mal testen. 😉

So, entspannen mit Musik steht auf dem Terminkalender.

Feierabendlichen Gruß
Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9403/