Zurück zu DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Startseite Foren Verstärker und Co DTA-1, Dynavox T-30 & Co Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

#9487
Carbeniumion

Hi Nymph!

Wenn Du weiter bei den kleinen Class D Verstärkern bleiben willst, könnte der SMSL SA-50 was für dich sein, falls Du den nicht schon kennst.

Bei mir läuft er sehr gut an den Highjacks. Hab Ihn jedoch nie mit original Netzteil gehört,
sondern mit einem MeanWell..

Gruß Carbeniumion

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9487/