Zurück zu DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Startseite Foren Verstärker und Co DTA-1, Dynavox T-30 & Co Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

#9493
max

Hallo Enrico,
wenn das in der Nähe ist: fahr hin, teste den Amp und wenn er funktioniert nimm ihn mit. Die Teile werden auf ebay so zwischen 250,- und 350,- Euro gehandelt.
Entweder hat der Typ also überhaupt keine Ahnung vom Wert des Verstärkers, oder er versucht zu betrügen… Mit Versandkauf wäre ich jedenfalls vorsichtig.

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9493/