Zurück zu Verstärker und Co

Erfahrungen / Eibwände Kenwood ka-880SY

Startseite Foren Verstärker und Co Erfahrungen / Eibwände Kenwood ka-880SY

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #24468
      nils_bs

      Hallo,
      ich kann von einem Bekannten einen Kenwood Ka-880SD übernehmen. Nun wollte ich mal in die Runde fragen, ob den jemand kennt und etwas dazu sagen kann. Bei einem kleinen Probehören haben hat der Verstärker gefallen, aver es hingen allerdings auch nicht wirklich gute Lautsprecher dran.
      Viele Grüße
      Nils

    • #24481
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Nils,

      es wird dir wenig helfen, wenn jemand schreibt, dass er den Kenwood für toll oder grottig hält. Das ist einerseits Geschmackssache und sagt andererseits nichts über den angebotenen Verstärker aus. Der kann hervorragend erhalten, aber auch dringend überholungsbedürftig sein. Du hast das Ding gehört und warst zufrieden und somit jedem anderen gegenüber einen großen Vorteil. Wenn es dir damit nicht gelingt, eine Entscheidung für oder gegen das Gerät zu fällen, kann dir sicher kein Außenstehender weiterhelfen.

      Gruß Udo

    • #24489
      nils_bs

      Hallo Udo,

      vielen Dank für die Rückmeldung und bitte verzeihe die zwei Vertipper im Titel.
      Mich wunderte, dass Kenwood z.B. nicht in den Beiträgen zu good old hifi auftauchte und man sonst dann eher von Technics und Yamaha ließt. Daher dachte ich, dass es auch recht objektive Gründe gegen Kenwood oder vielleicht sogar daas Modell Ka-880SD geben kann, die mir einfach nicht bekannt sind. Dass ein wesentliches Kriterium der letzte Tausch der Elkos ist, stand dort noch nicht, sehe ich aber ein und werde vorm Kauf auserdem auch nochmal rein schauen, ob etwas optisch auffällt, was ich nicht gehört habe.

      Viele Grüße
      Nils

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/erfahrungen-eibwaende-kenwood-ka-880sy/