Zurück zu Offtopic (allgemeines Geplapper…)

Hörer-Landkarte

  • Dieses Thema hat 16 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Matthias (DA).
Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #56378
      shamanic

      Hallo Udo & Vadder,

      warum ist die Hörer-Landkarte eigentlich so versteckt? Auch nur sichtbar für angemeldete User?

      Ich glaube ein normaler Besucher der Website von Udo findet die gar nicht.

      Ist das gewollt? Oder ist eine bessere technische Lösung kostenintensiv oder nur schwer umsetzbar?

      Würde es nicht Sinn machen auf der Startseite einen Button zu installieren, der Besucher der Website direkt zu Landkarte mit den gesetzten Markern führt?

      Grüße

      Alex

    • #56379
      Vadder
      Verwalter

      Moin,

      momentan ist sie wegen der Coronaprävention vom prominenten Platz verschwunden.

      Bei den aktuellen Inzidenzen könnte man mal wieder über eine Änderung nachdenken.
      Das ist aber Udos Entscheidung.

      Gruß vom Vadder

      • #56383
        shamanic

        Hi Vadder,

        ok, coronabedingt.. das verstehe ich. Aber warum muss Udo nun entscheiden ob User bereit sind privat Zuhause Besuch zu empfangen?

        Ich schlage vor die Landkarte wieder zu aktivieren und somit ein Angebot zur Verfügung zu stellen.

        Ob das Angebot dann genützt wird oder die Anbieter der gesetzten Marks jemanden tatsächlich einladen wollen bei Anfrage, kann, nein sollte der Eigenverantwortung von all den lieben Menschen da draußen überlassen werden…

        Man kann ja freundlich erklären, dass ein Besuch aufgrund der Pandemie derzeit keine tolle Idee ist, wenn man dies so sieht oder sich schützen sollte. Ich denke das Verständnis ist durchaus gegeben bei Menschen die sich gerne Baussätze anhören würden.

        Oder sehe ich das falsch?

        Lg

        Alex

        • #56384
          Vadder
          Verwalter

          Moin,

          du kannst das sehen, wie du willst.
          Ich kann das sehen, wie ich will.
          Sonst jemand kann das sehen, wie er/sie will

          Tatsache bleibt:
          Udo ist Betreiber des Webangebots und entscheidet damit über die Inhalte.

          Aber im Allgemeinen ist er ja für Vorschläge offen. 🙂

          Gruß vom Vadder

    • #56381
      Matthias (DA)

      moin,

      Jau, ich denke auch, Hörevents mit kleiner TN Anzahl wären wieder absolut vertretbar, auch aus der vorsichtigen Perspektive die ich mitbringe, ausgenommen Wembley Fahrer 😉

       

      Ab nächste Woche steht das Darmstädter Sofa im 20m² Duetta Heimkino jedenfalls wieder bereit für kleinere Treffen.

      Aber mehr als 5 Leute war hier ja schon immer nur mit Regenbogenfahne möglich, zwecks Kuschelfaktor 😍

      2 verschiedene Haushalte plus geimpfte Nichtzähler lässt sich jedenfalls einrichten

       

      Auf einen Highfidelen Sommer!

      Winter is coming – noch früh genug…

      Matthias

    • #56382
      MartinK

      Moin. Dann haue ich mal in die selbe Kerbe. Incl. Individueller Vorsichtsregekn.
      Gruß Martin

    • #56385
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Dann will ich auch mal mit Moin beginnen 😉

      die Inzidenzen sprechen tatsächlich für eine vorsichtige Öffnung der strikten Corona-Beschränkungen. Trotzdem will ich die Hörlandkarte nicht mit der alten Liste wieder in die Navigation stellen. Um wieder Treffen im privaten Bereich anzubieten, ist die aktuelle Zustimmung der Einlader unter den heutigen Umständen nötig. Vorsicht ist immer noch geboten, das zeigen uns die Zahlen aus GB recht deutlich. Auch ein Drittel Doppeltgeimpfter ist immer noch eine Minderheit, zweimal soviele Leute sind noch nicht geschützt. Daher muss jeder, der Besucher empfängt, ein gewisses Risiko eingehen. Das kann ich nicht aus Geschäftsinteresse verleugnen.

      Möglich ist es, eine neue Landkarte aufzustellen, in der auf die immer noch vorhandene Gefahr und entsprechende Schutzregeln hingewiesen wird. Auch wenn wir keine weltenbummelnden Fußballfans sind, haben in unserer Community einige Mitglieder Corona-Erkrankungen hinter sich. Anstecken kann man sich auch bei der größten Vorsicht. Darüber muss sich jeder klar sein, der sich wieder dem “normalen” Leben hingibt. Wenn dennoch Interesse besteht, Hörsitzungen im kleinen Rahmen anzubieten, können wir wieder eine Liste anlegen.

      Nebenher bemerkt, aber weil es auch dazu gehört: Der Laden bleibt weiterhin für Hörproben geschlossen, weil ich die immer noch richtigen Hygiene-Vorschriften für kleine Geschäfte nicht einhalten kann. In der Zeit der stikten Beschränkungen hat die Beratung per Forum, Mail und Telefon gut geklappt. Das lässt mir auch genügend Ruhe, die weitere Entwicklung der Pandemie abzuwarten. Das bisherige Auf und Ab der Schließungen und Lockerungen ließ verlässliche Planungen über die Wochenfrist hinaus kaum zu. Noch mag ich nicht blauäugig auf die “neue” Zeit der Immunität vertrauen. Im letzten Jahr schien das Schlimmste im Sommer schon überwunden. Die Realität hat uns dann schnell wieder eingeholt.

      Gruß Udo

    • #56422
      Matthias (DA)

      Moin Udo,

      Auch bei der alten Liste war es ja so, dass man sich erst mal bei Interesse melden musste.

      Ich finde spätestens dann kann ja jeder sagen ob es zur Zeit geht oder nicht.

      Und ne Absage ist halt ne Absage, egal ob mangels Impfung, krankem Hamster oder grad im Urlaub 🙂

      Soviel Selbstverantwortung würde ich jedem zumuten

       

      So oder so, mich kannst auf beide Listen drauf setzen, Tür ist nen Fuß breit offen

       

      (Fallls wir nicht spontan nen Hanster besorgen )

      Liebe Grüße

    • #56423
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Matthias,

      prinzipiell hast du Recht, ja oder nein kann jeder sagen. Ich werd mich mal mit Vadder beraten, wie wir die Hörlandkarte in aktueller Form wiederbeleben können.

      Gruß Udo

       

    • #56443
      Matthias (DA)

      Moin Udo,

      Klingt gut, Juli und August ein wenig nutzen bevor es wieder los geht… 😉

       

      Liebe Grüße

    • #56444
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Matthias,

      mit Vadder habe ich gestern ein paar Mails getauscht. Er hat jetzt meine und ich dafür seine 😉

      Leider war das Ergebnis nicht wirklich zufriedenstellend. Leaflet Marker unterstützt unsere Version nicht weiter, also wird sie bald in WordPress nicht mehr funktionieren oder sogar ein Einfalltor für Hacker sein. Vadder fand ein Plugin mit Open Street Map, das google keine Daten schickt. Dummerweise ist es nicht interaktiv. Vielleicht können wir – also Vadder – eine Tabelle mit Ninja-Forms anlegen, dafür gibt es aber keine Landkarte. Ob das Event-Tool entsprechend ausbaubar ist, weiß ich nicht. Nächste Woche setzen wir uns mal zusammen. Schaun wir mal, was dabei herauskommt. Vielleicht tauschen wir dann mal Motorrad gegen Auto – nee, geht ja nicht, ich hab dafür doch gar keinen Führerschein.

      Gruß Udo

      PS: Sei nicht so pessimistisch, im September werden wir auch noch keinen neuen Lockdown haben. Wir müssen doch alle ohne Beschränkungen wählen gehen.

    • #56446
      Matthias (DA)

      Moin Udo,

      Moin Vadder,

      Bin gespannt, falls es keine einfache Lösung mit einer Landkarte mehr gibt, vielleicht lässt sich auch einfach eine Google Tabelle einbetten, die dann in Text Form nach PLZ sortiert?

      Weniger schön, dafür aber auch deutlich weniger Aufwand zum Ausfüllen und damit geringere Barriere?

       

      In dem Fall würde zur Eingabe ein einfaches Plugin für Google forms reichen wo man dann Vorname, Nick, PLZ und vorhandene LS/ Elektronik einträgt

      Zur Darstellung dann eine eingebettete Tabelle, die automatisch nach PLZ sortiert ist?

      Sorgen um Google würde ich mir weniger machen, die erfahren da nix neues mehr 😉

      Nur ne Idee, bin gespannt welche Lösung sich findet 👍

       

      Matthias

    • #56447
      Matthias (DA)

      PS: ich mag die politikfreie Ecke die wir hier bei dir haben und sag Mal nix weiter 😅

    • #56448
      Vadder
      Verwalter

      Moin,

      kurz und knapp: Kein Google!

      Ich habe mit Einführung der DSGVO mühsam alles Googelige raus geworfen, damit wir in Sachen Datenschutz auf der entspannten Seite sind.

      Aber für eine Tabelle sind schon Tools an Bord.
      Die Landkarte wäre mir zwar lieber. Leider scheint es da keine praktikable Lösung zu geben.

      Gruß vom Vadder

    • #56450
      shamanic

      Hallo Vadder & Udo,

      es wird wohl sehr schwer werden einen Weg an Google vorbei zu finden. Wenn dann wird es richtig viel Geld kosten, da Maps und Pinkarten auch von gewerblichen Privatanbietern angeboten werden, sich aber gut zahlen lassen für ihre Dienstleistung.

      Falls ihr doch in Erwägung ziehen würdet, wenigstens über Umwege eine Google Maps Karte einzupflegen, dann schaut euch doch mal das Tool von BatchGeo an.

      Hier kann aus einer sehr simplen Exceltabelle eine Pinkarte erstellt werden.

      Vielleicht wäre ja das die Lösung.

      Liebe Grüße

      Alex

    • #56451
      Vadder
      Verwalter

      Moin,

      auch Google lässt sich gut bezahlen.
      Mein Lieblingsroutenplaner für die Motorradtouren hat aus diesem Grund den Betrieb eingestellt.
      Die Kohle für den API-Schlüssel war ziemlich unverschämt!

      Ich werde weiter nach einer Lösung auf OSM-Basis suchen.

      Was mit OSM-And auf dem Handy geht, sollte auch irgendwie/irgendwann in WordPress klappen.

      Gruß vom Vadder

    • #56467
      Matthias (DA)

      Moin Moin,

      Tabelle an Board klingt doch gut Hauptsache easy zu befüllen, damit keine zu großen Hürden entstehen danke für’s Grübeln und basteln 🙂

       

      Matthias

       

       

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/hoerer-landkarte/