Zurück zu Kaufberatung (Stereo, Surround usw.)

Neue LS für Wohnzimmer Heimkino

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Neue LS für Wohnzimmer Heimkino

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  n8flieger vor 1 Woche, 2 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #35389

    Ralf Stöhr

    seit Jahren bin ich begeisterter Mitleser und überlege mir schon lange neue Lautsprecher zuzulegen, da ich mit meinen aktuellen nicht sehr zufrieden bin. Vor allem will ich keine Standlautsprecher mehr haben. Ich habe mir verschiedene Lösungen angeschaut und habe mich schließlich zu eine Selbstbau Lösung entschlossen. Ich liebäugle mit den U_do Serie. Mein Wohnzimmer ist rechteckig. 3,30m x 5m. Akustische Massnnahmen wurden keine getroffen.

    Mein Plan ist für erste ein 5.1 Setup, bestehend aus 4 Satelliten, 1 Center und einen Subwoofer, das evtl später weiter ausgebaut werden soll.

    Die Lautsprecher werden wandnah aufgestellt bzw an die Wand befestigt.

    Es werden hauptsächlich Filme und Serien wieder gegeben. Musik wird hauptsächlich elektronisches (Techno, Dub Techno, chill out) gespielt.

    Derzeit habe ich noch Heco Victa lautsprecher, die aber komplett ersetzt werden sollen.

    Ich habe noch einen alten Yamaha 5.1 Verstärker, der aber auch zeitnah durch was neues ersetzt werden soll.

    Mein Plan ist es, erst mal die Front zu bauen. also Stereo und Center Lautsprecher, der Rest kommt dann wenn ich es geschafft habe die ersten zu bauen. Eine Oberfräse ist bereits vorhanden.

    Ich bin noch untentschlossen welche der U_dos ich nehmen soll. Als Center der U_DO 6 und als Stereo, evtl die U_do 3. ist die Wahl sinnvoll?

    Ich freue mich auf Eure Meinungen und Anregungen.

    Gruß Ralf

     

  • #35404

    schuelzken

    Hallo Ralf,

    Ich bin noch untentschlossen welche der U_dos ich nehmen soll. Als Center der U_DO 6 und als Stereo, evtl die U_do 3. ist die Wahl sinnvoll?

    Kannst durchaus so machen.
    Nimmst aber die U-Do2, kannst die beizeiten zur U-Do4 ausbauen.

    Im Prinzip kannst die U_do Reihe untereinander mischen
    3x U-do6 würde ich für die Front favorisieren.

    Gruß Schülzken

  • #35406

    n8flieger
    1. Moin Ralf,

    ich hab aktuell 2 x U_Do4 als Front, die U_Do6 als Center und die 14er Satelliten im Rücken bzw. neben dem Sitz/Liegemöbel mit Blickrichtung Kopf bzw. Ohr (kannst du im Spiegel sehen, es fehlen noch schöne Beine).

    Das alles auf 12 qm. Das macht Spaß und ist für meine Begriffe ein richtig gutes Starter-Heim-Kino.

     

    Gerade die 4er sind als StereoSetup zum Musik hören fein, wenn die Flimmerkiste nicht läuft.

    Für kleines Geld viel Klang.

     

    Gruß Enrico

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/neue-ls-fuer-wohnzimmer-heimkino/