Zurück zu Verstärker und Co

Röhrenverstärker: Kennt jemand den Amp Design PP25?

Startseite Foren Verstärker und Co Röhrenverstärker: Kennt jemand den Amp Design PP25?

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 11 Monaten von Jan Lingen.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #34163
      Jan Lingen

      Hi zusammen,

      ich bin neu hier im Forum. Die letzten knappen 10 Jahre habe ich Duetta Top gehört, und nun seit einigen Wochen die “richtige” Duetta (Baubericht folgt dann hoffentlich bald!).

      Als Amp habe ich geade einen Sansui AU X 901 laufen. Der klingt toll, aber was ich vermisse ist das “körperliche”.

      Ich habe damals bei Udo die Duetta an einer Röhre gehört und dann meine Tops zuhause für kurze Zeit ebenfalls (Destiny Audio mit KT88), hatte aber kein Geld mehr für solch einen Verstärker ;).

      Was mir immer in Erinnerung geblieben ist, das ist der “Schmelz” mit dem die Röhren gespielt haben und wir echt sich ein Klavier etc. angehört hat.

      Das vermisse ich bei meinem Sansui.

      Da Destiny Audio die Preise ordentlich angezogen hat, habe ich mich umgesehen, und bin auf HB Amp Design gestoßen. Die bieten “fertige” Bausätze an. Allerdings finde ich sehr wenig Infos von Usern zu den Verstärkern.

      Deswegen meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen mit dessen Amps, vielleicht sogar mit dem PP25? Wäre wirklich interessant 🙂

      Ich bin gespannt.

      Liebe Grüße

      Jan

    • #34174
      Justus (CE)

      Hallo Jan,

      ich hab so einen.

      Was genau willst du darüber wissen?
      Und wo kommst du her? Evtl. kann ich dir den mal zum Probehören überlassen. Oder ich bring den zum Event in Nordhausen mit.

      Solltest du den Verstärker kaufen, würde  dir empfehlen den Bausatz inklusive Gehäuse zu kaufen. Ich hab mir ein eigenes Gehäuse gebaut und das war damit etwas schwieriger das Brummen in den Griff zu bekommen.

      Ansonsten war der Klang super. Die Frage ist bloß, was du als “Schmelz” empfindest.

      Gruß
      Justus

    • #34176
      Jan Lingen

      Lieber Justus,

      vielen Dank für Deine Antwort. Wow…über dieses Angebot bin ich jetzt mal mehr als positiv überrascht :). Das ist krass.

      Ich wohne der Nähe von Füssen, im tiefsten Bayern, direkt an der Grenze zu Österreich.

      Was möchte ich über den Verstärker wissen?

      Im Prinzip wie er klingt, auch wenn mir das keiner “wirklich” beschreiben kann, aber versuchen geht evtl. :)? Und wie er von der Qualität her ist.

      Zum Klang bzw. Zufriedenheit dachte ich mir, ich höre mich einfach anderswo um als auf der Seite von Amp Design. Hier im Forum und den Bauberichten gibt es ja auch Berichte über die Klänge der Lautsprecher.

      Dazu war mein Gedanke, dass der Verstärker vielleicht deutlich mehr hergibt als die bekannten Marken die in den Magazinen vorgestellt sind (im gleichen Preissegment). Die schlichte Aufmachung der Internetpräsenz hat mir schon zugesagt – so wie Udos Seite vor 10 Jahren – da sah ich Ähnlichkeiten.

      Im Prinzip ist/war der PP25 ja ein Bausatz und meine Vermutung war, dass dieser vielleicht mit deutlich teureren Fertigamps mithalten kann – eben wieder so wie Udo´s Kreationen.

      Was ich mit Schmelz meine…. genau sagen kann ich es ehrlich gesagt nicht. Probehören wäre wahrscheinlich das Beste. Kostet zwar kein Vermögen wie manch anderes Hifi Equipment, aber für eine Blindkauf ist es mir deutlich zu viel.

      Vielleicht magst Du mir Deine ganz persönlichen Höreindrücke von dem Amp geben, und sagen was Dir an ihm gefällt, und was Dir ggf. nicht so gut gefällt 🙂

      Darüber würde ich mich freuen.

      Liebe Grüße

       

      Jan

       

       

       

    • #34220
      Jan Lingen

      Falls jemand mitliest: Ich  habe zwischenzeitlich mit Justus telefoniert.

      Der PP25 klingt mit gleicher Röhrenbestückung dem Destiny Audio Experience recht ähnlich – Das hat mir schonmal ein gutes Stück geholfen, und somit vielleicht auch denjenigen die das hier lesen.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/roehrenverstaerker-kennt-jemand-den-amp-design-pp25/