Zurück zu Bau-Dokumentationen

SB 12 ACL erobert den Norden….

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 12 ACL erobert den Norden….

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sparky vor 6 Tagen, 3 Stunden.

  • Autor
    Beiträge
  • #32507

    Bernd Fetchenheuer

    Hallo liebe Community,

    seit einigen Monaten läuft hier im Norden die Umsetzung der geplanten Lautsprecher Projekte auf Hochtouren…. Meine Erfahrungen mit dem Bau der Mona, Eure Bauberichte, Euer Erfahrungsaustausch und nicht zuletzt Eure Hilfestellungen bei den vielen Anfragen haben mir nicht nur beim planen und bauen meiner bisherigen Lautsprecher alle Wege geebnet, sondern sind für mich auch hochmotivierend.

    Hierfür möchte ich mich bei allen denen Bedanken, die mit so viel Herzblut bei der Sache sind. Ihr seid einfach nur „Spitze“…

    Aber nun zum Baubericht.

    Nach dem Bau der Mona stand die musikalische Versorgung der Küche an. Mein Ziel war es, mit ein paar ADW Lautsprecher –  betrieben mit einer Raspberry PI/DAC/Amp Kombination –  das alte Digital Radio ablösen. An diesem Punkt angekommen, war es meiner Frau klar, das aktive Mitgestaltung viel interessanter sei, als einfach nur mein Hobby zu tolerieren. So kam dann auch gleich bei der weiteren Planung das eine oder andere Veto. Meine Frau war wichtig, dass keine zusätzlichen Regale verbaut werden. Auch an der Wand befestigt oder auf Schränke platzierte Lautsprecher lagen nicht in ihrem Fokus. In Udo‘s Sortiment wurden wir aber schnell fündig. Hier passte die SB12 ACL genau ins Beute Schema.

    Als Finish sollte es ein Holzfurnier werden. Endbehandlung dann mit Öl-Wachs Seidenmatt.

    Bei den Furnieren hatten wir drei in der näheren Auswahl. Nur welches sollten wir nehmen… Hier konnte uns das Programm SketchUp weiterhelfen. Es beherbergt ja die Funktion, erstellte Objekte mit Texturen zu überziehen. So habe ich mit Gimp die Furniere als Texturen erstellt und die Box virtuell mit ihnen überzogen. So hatten wir recht schnell unseren Favoriten gefunden…

    Als nun die Rahmenbedingungen standen wurden die Chassis inklusive Front bei Udo bestellt.  Das restliche Holz holte ich wieder beim Baumarkt meines Vertrauens. Dort bekomme ich einen super Zuschnitt für günstige Euronen.

    Kurze Zeit später hatte ich alle Materialen zusammen und der Bau konnte beginnen.

    Da ich die SB 12 ACL schon mehrfach gebaut und beschrieben wurde, gehe ich her nicht detaillierter auf das zusammenleimen ein, sondern zeige nur ein paar Bildchen….

     

    Bevor die Lautsprecher furniert wurden, wollten wir sie unbedingt hören. So durften sie ihre musikalische einem kleinen China Amp erblicken. Gespielt wurden einiges von Faun, Yello, Kari Bremnes, Nils Lofgren usw…  Die Kleine präsentierte von Anfang einen hervorragenden Sound, der sich in den nächsten Tagen noch verfeinerte. Bühne und Bass wurden noch feiner aufgelöst.

    Ein paar Tage später hatte ich die Box in der Wohnstube an meinem AVR angeschlossen. Dort hatte ich über einem Streaming Dienst viel mehr musikalische Stücke zur Verfügung. Na ja, und ehrlich gesagt, reizte mich auch der Vergleich zu meiner alten MB Quart.

    Ich weiß das dies Vergleich ziemlich unfair ist, es sind zwei völlig  verschiedene Ligen. Außerdem ist der Raum auch ca. 35 m2 groß. Nicht gerade die optimalen Voraussetzungen für die SB 12 ACL. Aber als ich  die ersten Musikstücke anspielte war ich echt überrascht was die Kleine da an musikalischer Bühne ins Wohnzimmer stellte. Vor allem war der Bass erstaunlich. Malia & Boris Blank mit dem  Stück „True Lies“ spielte sie, mit einer Leichtigkeit.

    Wahnsinn, das hätte ich so nicht erwartet.

    Tatsächlich hatte ich dann die Kleine über eine Woche in der Konstellation laufen, bevor ich sie wieder zum furnieren zerlegte.  Mittlerweile sind die Boxen fertig und verzaubern uns in der Küche  mit ihrem herrlichen Sound…

    (….das Küchenradio ist noch nicht fertig!)

    Euer Nordlicht

    Bernd

     

  • #32514

    MartinK

    Aha. Jetzt kann man es flüssig lesen. Gute Entscheidung für die SB 12 ACL. Vollwertige Lautsprecher für nicht zu große Räume.
    Gruß Martin

    • #32531

      Bernd Fetchenheuer

      Hallo Martin,

      habe den Text vorher in Word geschrieben und ihn dann per Copy/Paste hier im Editor eingefügt.

      Dummerweise hat er dabei sämtliche Steuerzeichen aus Word mit übernommen.

      Hatte da nicht angedacht…

       

      LG

      Bernd

       

  • #32520

    MartinK

    Ach so:aus welcher Ecke im Norden kommst Du? Mein Umzug nach 21729 steht bald bevor. Vielleicht ergibt sich ja mal ein Treffen.
    Gruß Martin
    PS:Auf der Probehören-Landkarte habe ich Dich nicht gefunden…..

    • #32532

      Bernd Fetchenheuer

      Hallo Martin,

      ich wohne in der Nähe von Elmshorn. Ein treffen können wir sicherlich arrangieren.

      Mittlerweile sind hier auch ein paar ADW Produkte zu hören.

      In der Probehören Landkarte bin ich noch nicht verzeichnet. Das wird aber in der nächsten Zeit nachgeholt.

      Viele Grüße

      Bernd

       

      • #32534

        HaZu

        Ich komme aus Lübeck und finde schon länger, dass wir uns hier im Norden Mal ein bisschen besser organisieren sollten 😉

  • #32533

    MartinK

    Hallo Bernd und HaZu. Das klingt doch gut.
    Wir werden sehen. Gruß
    Martin

  • #32538

    schuelzken

    Hallo,

    ich kann euch nur ermutigen ein Treffen oder Event zu organisieren.
    In Hamburg und Umgebung sind einige ADW Produkte zu finden.
    Man soll nicht für möglich halten was da so manch einer anschleppt.

    Gruß Schülzken

  • #32540

    JoKa

    Hallo Martin und Bernd,

    falls Ihr etwas im Norden organisieren möchtet und der Termin passt, wäre ich interessiert und könnte auch etwas “anschleppen”.

    VG, Jo

  • #32543

    MartinK

    Guten Morgen zusammen.
    Dann werde ich evtl. in der frühen Adventszeit etwas anbieten.
    Muss aber den Umzug noch schaffen.
    Es sei denn, ein anderer legt vor.
    Ich bin auch gerne Gast.
    Gruß Martin

  • #32627

    Heppi

    Moin Moin,

    dann klinke ich mich mal als Hamburger ein. Ein Treffen im Norden wäre doch was…

    jetzt fehlt hier nur noch Thommy 🙂

  • #32628

    schuelzken

    Moin Heppi,

    exakt an dich und Thommy habe ich im oberen Posting gedacht.
    Da lässt sich doch sicher was machen.
    Wenn ein Anfang gefunden wird, ist der Rest fast ein Selbstläufer.

    Gruß Schülzken

    • #32691

      Sparky

      N’Abend,

      mehr Communitytreffen im Rest der Republik wären in der Tat wünschenswert – da trifft man interessante Menschen und hat aus eigener Erfahrung raus viel zu lachen, wenn das erste Eis gebrochen ist.

      Ein Tipp – wer intensiv einen bestimmten Lautsprecher in Ruhe und mit diversen Teststücken an einem speziellen Verstärker hören will, der sollte nicht all zu hohe Erwartungen an ein Gruppentreffen stellen – dort stehen eher die Geselligkeit und Konversation im Vordergrund, auch wenn natürlich im optimalen Fall mehrere Zuspieler und Boxen zum Einsatz kommen bzw. zum Fachsimpeln einladen.

      Doch es lohnt sich – ich kenne durch solche Events mittlerweile einige mir wichtige Leute, die ich ohne nie getroffen hätte.

       

      Gruß,
      -Sparky

  • #32630

    HaZu

    Gerne steuere ich auch etwas bei und beteilige mich an der Organisation!

  • #32639

    Bernd Fetchenheuer

    Hallöchen zusammen,

    ich würde gerne meine Räumlichkeiten für ein treffen zur Verfügung stellen.

    Bin aber gerade im Urlaub, und habe den Rest des Monats noch so einiges auf dem Zettel…

    Wie sieht es bei Euch im Oktober terminlich aus?

    Viele Grüße

    Bernd

     

    • #32640

      MartinK

      Hi Bernd.
      Dann also Butter bei die Fische:
      Ich kann am 2. und 3. Wochenende im Oktober.
      Magst einen Event eintragen?
      Gespannter Gruß
      Martin

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/sb-12-acl-erobert-den-norden/