Zurück zu Verstärker und Co

Signalkette für SB36 Stereocenter (mit Amazon Music)

Startseite Foren Verstärker und Co Signalkette für SB36 Stereocenter (mit Amazon Music)

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von Rincewind.
Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #54188
      BigChris

      Ich habe es geschafft meine SB36 Center aufzubauen. Der Weg für Heimkino ist klar, das macht mein Marantz SR6006. Da dieser aber ein Problem mit dem Bassmanagement haben soll (gelesen in Testberichten, noch nicht selbst verifiziert), würde ich mit einem Umschalter gerne einen zweiten Verstärker für Stereo anschließen.

      Ich habe einen Alientek D8 Verstärker und einen Marantz PM82. Die kann ich ja mal vergleichen mit dem Umschalter. Ich vermute, der PM82 wäre der geeignetere?

      Jetzt mache ich mir Gedanken über die Signalquelle. Am liebsten würde ich ja streamen, wir haben im Haushalt ein Amazon Music Abo. Das wäre das bequemste und ist eh im Preis mit inbegriffen.
      Hat hier vielleicht jemand Erfahrung, wie sich die Echoteile der Tablets / Smartphones als Zuspieler eignen? Gibt es Unterschiede bei den Ausgängen der einzelnen Geräte? Oder sind die Wandler vom Prinzip eh immer gleich? (gut oder schlecht?)

      Grüße
      Christian

    • #54194
      Matthias (DA)

      Moin,

      Hmm wäre erst mal zu testen ob der AVR bei Amazon music wirklich das Nadelöhr wäre…

      Tendenziell würde ich empfehlen einen Zuspieler zu suchen der einen digitalen audio Ausgang hat, erfahrungsgemäß taugt der DAC in so 0815 Zuspielern nicht viel.

       

      Konkrete Erfahrungswerte fehlen mir, SB36 ist aber durchaus Bluesklasse, die hires streaming verdient hat.

      Einfach mal testen und mit FLAC von Festplatte vergleichen

       

      Matthias

    • #54198
      BigChris

      Gestern habe ich dann mal die beiden Verstärker getestet.

      Den Alientek im Normal Modus (soll ohne Equalizer sein) und den PM 62 (nicht 82 wie ich erst geschrieben habe)

      Ich bin sehr verwundert, wenn ich den PM62 benutze ist fast kein Bass zu hören. Ist da vielleicht was nicht mehr in Ordnung?

      Generell fürchte ich, das Brüllwürfel hören hat mich versaut…

      Der PM62 klingt im Hochtonbereich schöner für mich, die Musik löst sich besser von den Lautsprechern.

      Der Gesamteindruck gefällt mir aber irgendwie vom alientek besser bisher. Ich werde mal einen anderen Zuspieler benutzen die Tage und dann gegen den AVR testen wie es sich da verhält.

    • #54199
      MartinK

      Moin. Also den PM 62 kenne ich als sehr potent. Bassmangel sollte nicht sein. Schaust sicherheitshalber nochmal nach den Einstellungen und auf den phasenrichtigen Anschluss der Lautsprecher? Bin mal gespannt auf den Vergleich zum AVR. Ansonsten dürfte tatsächlich etwas nicht mehr in Ordnung sein.
      Gruß Martin

    • #54203
      BigChris

      Also, warum auch immer sieht es heute anders aus. Ich komme gerade hüpfend aus dem Keller. Gestern waren die Kinder schon im Bett, heute habe ich Pegel gefahren.

      Erkenntnis 1:

      Der Alientek bleibt auf der Strecke wenn es um Pegel geht. Es stellt sich bei den Bässen ein knacken ein, die aber definitiv vom Alientek kommen und nicht von den Lautsprechern. Der Marantz geht locker über den Pegel und bleibt sauber.

      Erkenntnis 2:

      Die SB36 Center sind der Hammer!

       

      Jetzt muss ich noch den Test AVR gegen den Marantz fahren, dass muss ich im Wohnzimmer machen, da werde ich noch etwas brauchen. Für Amazon Music habe ich mal den Echo Link geordert, der soll einen guten DAC Wandler haben (falls es der Marantz wird) und auch Digitalausgänge haben, falls es der AVR wird.

      Ich werde nachberichten.

       

      Grüße

      Christian

    • #54216
      Rincewind

      Erkenntnis 1:

      Der Alientek bleibt auf der Strecke wenn es um Pegel geht. Es stellt sich bei den Bässen ein knacken ein, die aber definitiv vom Alientek kommen und nicht von den Lautsprechern. Der Marantz geht locker über den Pegel und bleibt sauber.

      Hier ein Hiweis auf einem anderen Alientek-Nutzer: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/pimp-my-miniamp/#post-52472

      Grüße
      Rincewind

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/signalkette-fuer-sb36-stereocenter-mit-amazon-music/