Zurück zu Fragen zu Bausätzen

U_Do 4 vs U_Do 12 vergleichbar?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U_Do 4 vs U_Do 12 vergleichbar?

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15690
      David

      Hi Leute,

      nachdem Udo die Einstiegsklasse erweitert hat habe ich mich gefragt ob man
      die beiden Bausätze irgendwie miteinander vergleichen kann.

      Preis und Abmessungen sind ja schon fast identisch

      Worin bestehen die klanglichen Unterschiede?
      Beide stehen zwar bei Udo bereit zum Probehören jedoch ist die Anfahrt für mich
      etwas zu weit so das ich mich auf Beschreibungen stützen müsste.

      Möchte für Schwiegervatter ein Päärchen bauen. Hauptsächliche Musikrichtung
      AC/DC, Airborne, Bruce Springsteen etc.

      Jegliche Hilfestellung ist erwünscht.

      Grüße
      David

    • #15691
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo David,

      was soll dir eine Beschreibung des Unterschieds sagen, wenn du keine der Boxen selbst gehört hast? Du weißt dann bestenfalls, dass es Unterschiede gibt. Welche Box dir besser gefällt, kannst du daraus aber nicht schließen. Deshalb: Bau für den Schwiegervater eine der beiden, er wird zufrieden sein 🙂

      Gruß Udo

    • #15692
      David

      Hallo Udo,

      ich bezweifle auch nicht das ihm meine Wahl des Bausatzes nicht gefallen würde.

      Ich dachte nur man könne, hinsichtlich des Musikgeschmacks, einen Favoriten
      betiteln.

      Ich denke ich muss wegen der Entscheidung eine Münze werfen.
      Vielleicht nehme ich mir auch einfach die Zeit und komme zum Probehören vorbei.

      Grüße
      David

    • #15693
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo David,
      anhand des Musikmaterials die richtige Box für andere auszusuchen, überlasse ich gern den hochqualifizierten “Fachberatern” in anderen Foren. Hier hat sich das zum Glück nicht durchgesetzt.

      Gruß Udo

    • #15694
      David

      Danke für die Info.

      Die Würfel haben entschieden, kurz und schmerzlos. U_Do 12 sollen es werden.

      Grüße und eine schöne Restwoche

      David

    • #15695
      max

      Hallo Udo,

      gibt es vielleicht Unterschiede in der Art “Udo12 spielt als klassischer Zweiweger etwas druckvoller, Udo4 durch 3 Wege mit größerem Bass dafür etwas tiefer”?
      Ich denke, das würde einigen helfen 😉

      Gruß Max

    • #15702
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Max,

      ja, aber … Transmissionline gegen Reflex, Zweiweg gegen Dreiweg. Andererseits: Gleicher Hochtöner, verwandte BMT. Kaiser Barbarossa hatte einen roten Bart, darum kann man nicht streiten 😉

      Gruß Udo

    • #15704
      Michael M.

      Also ich würd ja U_Do 4 und U_Do 12 bauen, bei dem Preis ist das ganze sehr überschaubar.

      Nach Fertigstellung wird sich bestimmt ein Abnehmer finden, die Dinger sind einfach klasse!

      mfg
      Michael

    • #15708
      David

      Beides ist mir auf einen Schlag etwas zuviel des Guten, wenn auch preislich attraktiv, keine Frage.

      Die 12er wird es erstmal werden. Finish muss ich mir noch überlegen, aber das kann man ja auch wenns fertig ist. Tendiere aber Front weiss lackiert oder foliert und die Seitenteile mit Saraifo Black YS.

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/u_do-4-vs-u_do-12-vergleichbar/