Zurück zu Kaufberatung (Stereo, Surround usw.)

Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Florian.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #43168
      Florian

      Hallo zusammen,

      Letztes Jahr um diese Zeit baute ich meine Udo 14, diese lieh ich im Sommer meiner Stiefschwägerin zur Hochzeit, auch wenn die udo 14 keinen Dj ersetzt reichte sie doch um gut 20 Leute stets zum Tanzen zu animieren. Nun gut, durch die leihzeit die aufgrund der Entfernung etwas länger war und die gute Unterstützung auf der Hochzeit hat sich das Pärchen nun so an den henkelmann gewöhnt, dass sie es nicht mehr hergeben wollen.

      Tja damit Brauch ich was neues.

      Tja vermissen tat ich an der Udo14 eigentlich nichts, etwas Pegel in Ausnahmesituationen, aber selbst das nur vielleicht und bestimmt nicht mit vernunft zu erklären.

      Allerdings überlege ich einen henkelmann in lediglich Stereo zu realisieren.

      So, habt ihr die Udo14 mal gehört, kennt jemand kompakte LS von Udo die beim Bass mithalten können?

      Viele Grüße und besten Dank schon mal!

    • #43174
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Zacherle,

      so kann es gehen, wenn man seine Lautsprecher verleiht.

      Das Bassfundament aus dem 7er Sub kannst du nicht aus einem kompakten Lautsprecher erwarten. Am 2.1-Amp kannst du zum einen den Pegel regeln, zudem hat er eine Bassanhebung um 40 Hz. Sieh dir trotzdem die U_Do 2, besser noch die 3 an. Deren 4 Ohm holen etwa 3 dB mehr Pegel aus dem Amp, was bei Mobilboxen sicher nicht ganz verkehrt ist. Parties kannst du aber mit beiden nicht wirklich beschallen, dazu ist dann eher die U_Do 54 in der Lage 😉

      Gruß Udo

    • #43307
      Florian

      Danke für dir schnelle Antwort Udo.

      Habs mir fast schon gedacht, den subwoofer hast Du ja wahrscheinlich nicht aus Langeweile hinzugefügt. Naja die 54, ist mir dann doch etwas zu immobil als Garten/ Garagenlautsrpecher 🙂

      Die sb23 kam mir noch in den Sinn, diese dürfte, wenn auch um ein vielfaches teurer im Fundament doch präsenter sein oder?

      Eigentlich sucht ja nur mein Bastlerherz nach einer Alternative, im Grunde bin ich mit der 14 ja glücklich, zumal sie dann doch noch deutlich mobiler ist als zwei sb23.

      Vielleicht bau ich einfach nochmal eine 14 mit runden Lautsprechern zusammen:-)

      Freitag kann ich zum Glück meine 14 noch im Vergleich mit der SB 18 meines Bruders hören, denke dann kann ich mir auch gut selbst ein Bild machen im vergleich zu kompakten zwei Wegerichen.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/udo14-bzw-udo7-sub-nachfolger/