Zurück zu SB23-3 Urversion

Antwort auf: SB23-3 Urversion

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB23-3 Urversion Antwort auf: SB23-3 Urversion

#29637
Alechs

Hallo.

Schlanke Boxen gefallen mir tatsächlich auch besser. Aber ich baue die mal so in der Art, wie Udo es ausgesucht hat. Charme haben die Retroboxen auf jeden Fall finde ich.
So in der Art könnte es aussehen. Die Breite beibehalten, aber die Länge verändern und in Nussbaum furnieren.

Als Beine sowas hier:
https://www.ebay.de/itm/Eiche-Holzf%C3%BC%C3%9Fe-Sofaf%C3%BC%C3%9Fe-M%C3%B6belf%C3%BC%C3%9Fe-L-12-30cm-ink-Zubeh%C3%B6r-montiert-schr%C3%A4g-gerade/142525967165?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=441515710041&_trksid=p2060353.m1438.l2649

und Akustikstoff

https://www.akustikstoff.com/PA-Akustikstoff-besonders-robust-fuer-den-Live-Einsatz:::118.html

Bei der Lautsprecherabdeckung kann ich mich noch nicht entscheiden. Das sieht hier shcon sehr gut aus. Vielleicht auch nur 2/3 der Schallwand bedecken, damit man noch was vom Furnier der Box sieht..
https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/07/23/wer-seinen-lautsprecher-liebt/

Alex

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/29637/