Zurück zu Standlautsprecher Wohnzimmer

Antwort auf: Standlautsprecher Wohnzimmer

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Standlautsprecher Wohnzimmer Antwort auf: Standlautsprecher Wohnzimmer

#50121
Monti

Moin Stephan,

eine kleine Box für den Einstieg bauen kann man machen, muss man aber nicht. Für mich war es die Duetta und die habe ich als Erstlingswerk gebaut. Ich hatte am Anfang keine Ahnung, was mich erwartet, aber da ich hier keine Scheu vor handwerklichen Herausforderungen hatte, habe ich mich ans Werk gemacht. Gab natürlich auch Schwierigkeiten und Rückschläge aber die waren während des Baus zu lösen. Dass meine Planung eine Fehlkonstruktion war, wusste ich damals noch nicht. Aber wenn es eine „normale“ viereckige Box wird, sind Probleme wie bei mir nicht zu erwarten (Duetta Monti).

Wenn Du gerne was kleines am Anfang bauen möchtest, um behutsamer in die Thematik einzusteigen, könntest Du eine Mini-ACL bauen und gegen die Lautsprecher Deiner Kompaktanlage in der Küche tauschen.

Den Vorrednern würde ich unbedingt beipflichten, mindestens einen 8-Zöller zu nehmen. Auch wenn nicht der gesamte Raum perfekt beschallt werden muss, so ist es doch eine zusammenhängende Luftmenge, die angeregt wird und dafür bracuht es entsprechend Energie, die nur Membranfläche liefern kann. Bei Deinem sehr weit gestreuten Musikgeschmack würde ich vielleicht auch über einen 11-Zöller nachdenken, wobei ein separater Sub für mich nur 2. Wahl wäre. Dann sind wir leider oder glücklicherweise bei Duetta angekommen. 🙂

Warum ein 11-Zöller? „Normale“ Musikinstrumente spielen etwa bis 40 Hz runter, das schaffen die 8er spielend, bei elektronischer Musik geht es aber auch mal deutlich weiter runter und dafür braucht es größere Chassis, wenn auch das Bauchfell gekitzelt werden mag. 😉 Geht mit einem 8er, macht mit 11 Zoll aber noch mehr Spaß.

So, nun musst Du mit Dir ausmachen, ob Dein Budget in Stein gemeißelt ist und was dafür machbar ist. Das Leben besteht aus Kompromissen, entscheiden musst Du selber. 😉 Ich kann Dir noch das Angebot machen, wenn Du mal in Berlin bist bei mir die Duetta zu hören.

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50121/