Zurück zu Projekt Wohnzimmer Stereo

Antwort auf: Projekt Wohnzimmer Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Projekt Wohnzimmer Stereo Antwort auf: Projekt Wohnzimmer Stereo

#53716
Matthias (DA)

Moin moin,

Ich kanns nachvollziehen, es bleibt ja immer noch die Frage ob es was gibt was einem besser gefallen könnte. Udo, ich hoffe es geht deinem smiley wieder etwas besser… ich weiss, Du haust davon jeden Monat so einige über den Tresen… für mich war es damals was ganze besonderes, ein Lebenstraum in Erfüllung wie meine Tante sagte.

 

Der Lautsprecher den Du, Baibar vielleicht noch nicht auf dem Schirm hast wäre die Linie54, hier habe ich recht ausführlich mit der Duetta verglichen Linie 54 nach Göttingen – Projekt Isolde

Noch deutlichere Bühne, kurzfristig imposant, für mich auf Dauer zu aufdringlich.

Ich sag mal… mein „zweitliebster“

 

Princess: etwas rockiger,  agressiver im positiven Sinne. Eton für Metal und Rocker würd ich sie ganz subjektiv Charakterisieren. Manche lieben sie, aber sie polarisiert deutlich mehr, würde ich niemals blind empfehlen (und auch sonst nur in speziellen Fällen, aber das bin ich)

Ich seh grade du meintest gar nicht die ehemalige little princess mit Keramikhochtöner…

Midu hab ich nie gehört,  nach Beschreibung eines guten Freundes dessen Ohren ich kenne und traue spielt sie etwas dominanter im Bass. Er hat sich dann eine Duetta gekauft.

Doppel7 der Dueta noch am ähnlichsten find ich,  steht für sich alleine prächtig da. Im direkten Vergleich gefällt mir die Souveränität und zusätzliche Tiefgang der Duetta.

D7 ist mein drittliebster LS

All diese Beschreibungen werden Dir nicht helfen, da ich andere Ohren,  Geschmack und Verstärker hab als du…

 

Aber fürs Bauchgefühl: ich hab die allermeisten Kreationen von Udo gehört.

Und bin immer wieder zufrieden nachhause zu meiner Duetta gefahren.

Sie ist die Queen.

Mittlerweile feiern wir unser 10jähriges…

 

Hör auf Dein Bauchgefühl,  das weiß schon die Lösung wenn der Kopf noch zaudert.

 

Matthias

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53716/