Zurück zu Lautsprecher für Terassenbeschallung

Antwort auf: Lautsprecher für Terassenbeschallung

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Lautsprecher für Terassenbeschallung Antwort auf: Lautsprecher für Terassenbeschallung

#56913
Sparky

N’Abend Bastian,

da gab es letztens noch ne Anregung zu hier:
https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/05/09/ton-ic-die-grill-pa/

Die sind kein Basswunder, aber lies mal den Beitrag…. Bei Bass gilt eh, Membranfläche ist nur durch Membranfläche zu ersetzen. Wenn Du beim letzten Mal in irgend nem Tanzschuppen unter die Decke geguckt hast und dann vermutlich irgend was von JBL erblickt hast, weißt Du, was ich meine. Aber musikalisch ist nicht gleich laut.. Lautsprecher, die Udo in die „Spaßklasse“ einordnet, könnten was für Dich sein. Für „audiophilen Höchstgenuss“ sind die nicht „rund“ genug, dafür können die einigermaßen „Bambule“, wenn man das mal möchte. Also der Hybrid für alle, die Lala für sich selbst hören wollen, aber auch mal ordentlich „aufzudrehen“ mit Gästen, ohne, dass da die Pappen leiden.

Stöber einfach mal in den Berichten und dem Shop und meld Dich, wenn Du was interessantes entdeckt hast.

Guck auch mal nach den U_DO Bausätzen, die spielen ebenfalls sehr ordentlich für ihren Preis.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56913/