Zurück zu Offtopic (allgemeines Geplapper…)

Hallo und eine kurze Vorstellung

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Hallo und eine kurze Vorstellung

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 1 Monat von Sparky.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #5933
      n8flieger

      Hallo

      Ich bin seit geraumer Zeit ein stiller Mitleser hier auf den Seiten.
      Bislang hab ich immer nur meine Autos mit gutem Klang versorgt. Meine vom ersten Lehrlingsgeld (oh man, ist das lang her 😉 ) gekaufte Pioneer Anlage musste leider wegen dem nicht akzeptablen WAF vor einigen Jahren weichen. Es gab seit dem nicht einmal ein Radio hier im Wohnzimmer/Küche/Esszimmer. Lediglich die Kinder hatten sowas. Als “Digitaler” hab ich mir dann vor gut einem Jahr die Pioneer Soundbase SBX B70D gegönnt, vor allem wegen dem Netzwerk Streaming und der AirPlay Funktion. Lineares TV Abgebot nutze ich persönlich eh sehr selten und nun kann ich meine Medienzentrale (Telefon) rauf und runter spielen lassen. Es sammelt sich ja doch so einiges an digitaler Musik an. Außerdem klingen Filme nun auch ein wenig nach Film und nicht nach Konservendose.

      Mein Filius will nun sein Schlafzimmer auch vernünftig beschallen. Deswegen will ich mit ihm handwerklich tätig werden und stöbere hier so rum.

      Die ein oder andere Frage gibt es bestimmt noch. Trotzdem sind die hier vertretenen Bauberichte ja schon so toll, dass es fast von allein gehen sollte.

      Soweit, so gut. Ich wollte ja auch nur mal Hallo sagen.

      Gruß

      Enrico

    • #5935
      MIchael

      Hallo Enrico,

      erstmal ein Hallo und herzlich Willkommen. Mit dem Sohn basteln das ist genau der richtige Weg. Erinnert mich an die Zeit mit meinem Dad, die wir in der Werkstatt verbracht haben. Gott hab in sellig. Mehr hätte mein Dad mir nicht mitgeben können.

      Wünsche euch beiden sehr viel Spaß bei eurem Projekt. Die Bausätze hier sind echt klasse. Da wird der Filius schon das passende finden.

      Gruß Michael

    • #5939
      max

      Hi Enrico,

      Viel Spaß schon mal beim basteln!
      Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Plastikklangdose bald das Wohnzimmer verlässt =)
      Kann ja nicht angehen, dass der Filius viel besser Musikhören kann 😛

      Gruß Max

    • #5949
      Sparky

      Guten Abend Enrico,

      sei Dir schon mal meiner Unterstürzung gewiss, als Ausbilder in der Industrie mach ich jedes mal Freudensprünge, wenn zukünftige Arbeitnehmer die Freude am händischen Werken vermittelt bekommen. Zwar ist es heute Usus, dass einer nen Schraubenschlüssel hält und drei Mann mit nem Klemmbrett drum herum stehen, man kann sich aber vorstellen, wer von den Vieren Werte schafft und somit wichtig ist 🙂

      Wenn es ans Weichen zusammen basteln geht und niemand mit Elektronik Erfahrung greifbar ist oder dort Fragen bestehen, meldet Euch einfach.

      Und was die Bausätze angeht: Da gibt es hier wahrlich eine Menge, für jeden ist etwas dabei.
      Um die Suche zu erleichtern, solltet Ihr euch die Fragen stellen:

      -Welche Raumgröße gilt es zu beschallen?
      -Welche Musikrichtung wird gehört?
      -Welches Budget ist vorhanden? (Zusätzlich Holz etc. berücksichtigen, der Purist nimmt einfach OSB)
      -Welcher Zuspieler/Verstärker ist vorhanden?

      So kann man das Ganze schon einmal grob eingrenzen.

      Gruß,
      -Sparky

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/hallo-und-eine-kurze-vorstellung/