Zurück zu Gehäuse- und Weichenbau

HPL "furnieren"

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau HPL "furnieren"

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #17218
      e-ding

      Moin zusammen,

      bin momentan dabei, meine D7 zu einer Duetta Center Standbox umzubauen. Das Ganze wird zu einem sehr schlanken Turm von insgesamt 150cm Höhe, inkl. Fuß, Weichenfach, etc..

      Da ich keine Lust auf große Schleif- und Lackierorgien habe, die LS aber weiß werden sollen, bin ich auf HPL gestoßen.
      Hat hier jemand schon Erfahrung mit der Verarbeitung von HPL auf MDF? Gibt es etwas, worauf ich achten sollte? Kann mir jemand evtl. eine gute Bezugsquelle nennen?

      Danke und Gruß
      e-ding

    • #17220
      JoKa

      Hallo e-ding,

      Duetta Center 150cm hoch? Da bin ich gespannt.

      HPL habe ich noch nicht verarbeitet. es gibt aber verschiedene Oberflächen. Fein strukturiert sollte sie sein, omplett glatt gibt dem Leim keinen dauerharten Halt. Auch mehr als 3mm Stärke würde ich nicht nehmen.
      Die Kantenbearbeitung könnte eine Herausforderung werden, je nachdem wie Du die LS zusammenbauen willst. Erst das MDF Gehäuse fertig und dann “bekleben” oder zunächst die einzelnen Platten im Verbund herstellen? Ich würde zu erstem tendieren.
      Zwei kleine Probestücke würde ich auf jeden Fall machen und fügen, dann zeigt sich, ob Du mit Deinem Werkzeug das hinbekommst, was Du erwartest.
      Alternativ weiße Kunstoffbeschichtete Platten vom Tischler auf Gehrung sägen lassen? Wird rundum gleichmäßig sauber und Ist vermutlich auch nicht teurer.

      VG, Jo

    • #17227
      Sandmaennchen

      Hallo,

      ich habe meine SB18 mit HPL furniert.

      Die Zuschnitte sind von unserem Küchenbauer und habe ich mir mit Übermaß zuschneiden lassen.
      Kosten: 18€/qm zzgl. Zuschnitt.

      In der Tat hat Jo Recht, dass man die Stoßkanten sieht. Trotz des bei mir weißen HPLs macht mir das aber nichts aus.
      Allerdings sind Front der SB18 sind aus Multiplex, so dass man von Vorne keine Stoßkanten sieht.

      Bilder meiner SB18 sind übrigens auch in der Galerie.

      SB18

      Gruß,
      Christian

    • #17233
      e-ding

      Hallo Jo, hallo Christian,

      das sieht doch schon sehr gut aus. Die kleinen Kanten stören mich nicht. Habe auch eine aufgesetzte Front geplant, allerdings ebenso in weiß. Die Idee der hohen Säulen (ich mag das) kam von der Next Air 36 und “d’appolito” wollte ich eh mal ausprobieren. Die Außenabmessungen sollen insgesamt 150×24,4×24,4cm betragen. Innen muss ich dann das passende Volumen abtrennen und ein Fuß kommt auch noch drunter.

      Das HPL würde ich erst nach dem Leimen und schleifen aufbringen. Schwierig wird wahrschneinlich das Abfräsen der Kanten. Wieviel Übermaß hast Du verwendet bzw. wie hast Du die Kanten so sauber hinbekommen, Christian?

      Danke und Gruß

      e-ding

    • #17251
      Thomas Kleineberg

      Hpl gibt es auch mit weißem Kern, dann hast du die schwarzen Kanten nicht. Wenn du das hol einseitig aufleimst, läufst du Gefahr , dass die Flächen krumm werden. Aufleimen auf saugenden Untergründen mit Weissleim. Schön dünn und gleichmäßig mit nem glatten Spachtel auftragen und mit Zwingen ne Zulagen in Größe der zu furnierenden Fläche verpressen.

      Viel Erfolg

      Thomas

    • #17344
      Sandmaennchen

      Hallo e-ding (komischer Vorname 😉 ),

      ich habe umlaufend 5mm Überstand gelassen, was zu wenig war, da sich die HPL-Stücke beim Anpressen verschoben haben. Vermutlich habe ich zu viel Leim benutzt.
      Ich würde jetzt umlaufend ca. 10mm überstehen lassen.

      Die Überstände lassen sich mit einem Bündigfräser wegfräsen.
      Bei den ersten beiden Flächen (oben/unten) ist das kein Problem, bei rechts/links muss man dann aufpassen, dass man nicht in die bereits oben und unten klebenden Flächen fräst.

      Gruß,
      Christian

    • #17347
      e-ding

      Hallo Christian, hallo Thomas,

      danke für die Tipps. dann werde ich mich da mal ranwagen.

      Gruß
      e-ding

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/hpl-furnieren/