Zurück zu Fragen zu Hypex

Hypex Fa und Kopfhörerverstärker

Startseite Foren Fragen zu Hypex Hypex Fa und Kopfhörerverstärker

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten von Marcinek.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #49885
      Marcinek

      Hallo alle zusammen,

      Ich habe die FA123 Module.
      Kann ich am XLR Through Anschluss, einen Kopfhörerverstärker anschließen?
      Wird das Signal durchgeschleift, auch wenn das Eingangssignal über XLR AES/EBU anliegt?

      So müssten die Module als Dac dienen.

      Hat das jemand mal ausprobiert?

      Ich habe im Moment keine Female XLR auf Cinchkabel da, sonst würde ich das testen.

      Gruß Martin

       

    • #49896
      Sparky

      Mahlzeit Martin,

      wie ist das gemeint?
      bei einem Kopfhörerverstärker denke ich an ein Gerät mit Klinke.
      Hat dieser zusätzlich XLR / RCA-Cinch / AES oder einen optischen Ausgang?

      AES/EBU ist eine serielle Schnittstelle (Digital), hier kann man kein analoges Signal anlegen.
      XLR Analog mit einem entsprechenden Adapter auf Cinch oder Klinke würde gehen, führt aber
      das Prinzip (Vorteile) von XLR ad absurdum, dann kann man auch direkt auf die Cinch Eingänge vom Hypex gehen.

      Was ich von den Hypex so mitbekommen habe, mögen sie es eigentlich am liebsten, digital gefüttert zu werden, bei Analog sollte es am besten “Echtes” XLR sein.

      Grundsätzlich sollte ein analoges Signal eines Kopfhörerverstärkers auch gehen, der ist ja auch “nur” ein Vorverstärker mit “mehr Gas”, also klein anfangen und dann langsam aufdrehen, um den Hypex nicht direkt mit maximalem Eingangspegel zu bespaßen.

       

      Gruß,
      -Sparky

       

      Attachments:
    • #49904
      Peterfranzjosef

      Hallo Sparky,

      ich hatte es so verstanden, dass Martin den XLR-Through-Anschluss als Zulieferer für seinen Kopfhörerverstärker

      nutzen wollte, und so den DAC der Module nützen könnte.

      Mangels Modulen und weiterem Wissen kann ich aber zum Funktionieren nix sagen.

       

      Peterfranzjosef

       

      • #49905
        Marcinek

        Ja genau, so war das gemeint.

        Ich wollte mir einen Kopfhörerverstärker zulegen.

        Die meisten Kopfhörerverstärker haben nur Cinch Eingänge, das würde mir auch reichen.

        Ich habe das gestern mal ausprobiert.

        Wenn am Hypex Modul ein Analoges Signal über XLR anliegt, wird dieses auch über XLR Through durchgeschleift.

        Wenn das Signal Digital  über AES/EBU anliegt,

        wird es auch nur über AES/EBU Through weitergeleitet und landet nicht umgewandelt auf Analog, am XLR Analog Through Ausgang.

        Somit bräuchte ich einen Kopfhörerverstärker mit Dac und passenden Anschluss.

        Oder kann man das vielleicht im Hypex Menü einstellen?

        Das wäre prima.

         

         

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/hypex-fa-und-kopfhoererverstaerker/