Zurück zu Fragen zu Bausätzen

Lautsprechervolumen vergrößern wegen Aktivkomponenten

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Lautsprechervolumen vergrößern wegen Aktivkomponenten

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 4 Tage von MartinK.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #49570
      Verx92

      Ich möchte die kommenden Wochen mit meinem ersten Projekt starten. Es sollen vorerst zwei Multiroom-Lautsprecher werden. Dafür habe ich bereits jeweils einen Bausatz für die RS100 ACL und die Mini ACL bestellt.

      Multiroom soll durch einen Raspberry Pi Zero realisiert werden. Da die Lautsprecher aktiv werden sollen, müssten noch zusätzlich einige Komponenten in den Lautsprecher. Dazu jetzt die eigentliche Frage:

      Ist es notwendig das Volumen der Lautsprecher aufgrund der zusätzlichen Komponenten (Raspberry Pi, Netzteile, Relais, Verstärkerplatine etc.) zu erhöhen oder sogar einen “abgetrennten Bereich” dafür vorzusehen?

      Oder machen die Bauteile bezüglich des späteren Klangs keinen großen Unterschied?

      Bereits vorab vielen Dank für die Antworten.

       

      Gruß Timo

    • #49572
      Rincewind

      Hallo Timo!

      Ich würde die Komponenten auslagern. Du wirst ab und an an die Elektronik ran müssen. Sei es weil die microSD Karte ihre maximale Anzahl an Schreibvorgängen erreicht hat oder weil die China-Amp-Platine die Obszoleszenz-Grenze überschritten hat…
      Die Chassis halten dafür deutlich länger.

      Grüße
      Rincewind

    • #49573
      Verx92

      Vielen Dank für für die Antwort. Auslagern direkt würde ich eigentlich eher ungern. Würde aber das Anschlussterminal vorsehen, wodurch dann die Komponenten (wenn auch etwas fummelig) erreicht werden könnten.

      • #49574
        MartinK

        Moin Timo. Bis alle Komponenten ihren Platz haben, ergibt sich das erforderliche kleine Mehrvolumen wahrscheinlich von alleine.
        Gruß Martin

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/lautsprechervolumen-vergroessern-wegen-aktivkomponenten/