Zurück zu Bau-Dokumentationen

Meine Mona auf Beinen

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Meine Mona auf Beinen

  • Dieses Thema hat 10 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Monaten, 1 Woche von Udo Wohlgemuth.
Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #52737
      Svek

      Hallo Gemeinschaft,

      stelle hier mal meine Mona 2.1 als Tv Lautsprecher vor.

      Angeschlossen sind sie an einem Yamaha DSP A595a  und der Sub wird über den Nobsound G2 angesteuert.

      Was soll ich sagen,für so kleine Lautsprecher kommt da ja schon richtig schöner Klang raus.

      Bin begeistert,und vielen Dank an Udo.
      <p style=“text-align: left;“>Gruss Sven</p>
       

    • #52739
      Svek

      Die Mona

    • #52741
      Svek

      <p style=“text-align: left;“>Mona</p>

    • #52743
      Svek

      Und der Sub

    • #52745
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Sven,

      interessantes Muster auf dem Multiplex. Wie hast du das hergestellt? Die Antwort kannst du auch in einen Baubericht schreiben.

      Gruß Udo

    • #52746
      Svek

      Hallo Udo,

      Durch schleifen,habe die oberen Lagen abgeschliffen.

      Die seiten habe ich weiss gestaltet,und alles mit transparenter Holzlasur gestrichen.

      Die Mona steht auf einer 10mm Gewindestange,über die ich ein 16mm Vierkantrohr gezogen habe.Den Lautsprecher kabel habe ich dazwischen verlegt.Das ganze wurde in der Box und Bodenplatte verschraubt.

      Gruss Sven

    • #52747
      Peterfranzjosef

      Sieht echt interessant aus.

      Gute Idee.

      Dem einem wird das Durchschleifen zur Designkastastrophe, der andere setzt es gezielt ein.

      Ja, der Selbstbau 🙂

      Servus Peter

       

      • #52748
        Svek
          <li style=“text-align: left;“>Danke dir Peter😀
    • #52760
      Ollum

      Auf den schmalen Ständern wirken die richtig edel.

      Geile Idee, da Vierkantrohre drüberzustülpen, viel besser kann man Gewindestangen wohl nicht verstecken!!

    • #53202
      Svek

      Hallo Udo,

      Die kleine Mona ist echt klasse,wir haben richtig Spass.Für Tv aber auch für Musik reichen sie uns völlig aus.

      Aberrrr……

      Würde gerne auf 4.1 oder 4.2 aufrüsten.Es soll noch was kleines etwa 1.20m hinter das Sofa.

      Die Sat sind ja direkt am Yamaha 5.1 und der Sub am Nobsound G2.

      Meine frage ist, wie kann ich da nachrüsten  ?

      Mein Gedanke

      1.  Noch 2 Mona
      2. 2 Mona +Sub hinter das Sofa.Kann der Sub noch parallel an den Nobsound G2?
      3. 2 Mini Acl als Front und die Sat als rear

      Gruss Sven

    • #53204
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Sven,

      Heimkino war mit Mona eher nicht geplant. Breitbänder bündeln im Hochton so stark, dass es eigentlich nur einen einzigen, brauchbaren Hörplatz im Raum gibt. Aber wenn dir das ausreicht, stell zwei zusätzliche Satelliten hinter den Hörplatz. Dann hast du das kleinste HK-Set, das wir im Programm haben. Dieses Privileg sollten natürlich die U_Do 41 Sat mit U_DoSub oval 1 haben, aber Lautsprecherbau ist offenbar auch für uns kein Wunschkonzert 😉

      Gruß Udo

Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/meine-mona-auf-beinen/