Zurück zu Offtopic (allgemeines Geplapper…)

Online Holzlieferant mit Zuschnitt

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Online Holzlieferant mit Zuschnitt

Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #34514
      Andi

      Euch allen erstmal einen schönen ersten Advent,

      wir starten gerade mit der Chorus 85 in Scheibchen-Bauweise unser nächstes LS-Projekt und hierfür bin auch auf der suche nach einem Onlineholzhändler der annähernd an Baumarkpreise rankommt.

      Den einen oder anderen Händler konnte ich schon ergooglen, aber das doppelte möchte ich auch nicht zahlen.

      Ger benötige ich viele MDF Platten (320×320)mm und dann noch eine Front und Rücken aus einen schönen Echtholz.

      Über einen Tipp wäre ich dankbar.

       

      Gruß Andi

       

    • #34525
      Andi

      Für alle die sich fragen was ich vor habe, es wird eine Chorus 85.

      Diese wird in eine stapelbauweise aufgebaut, da ich irgenwie kein Freund vom biegen bin.

      • #34537
        Alechs

        Das sieht aber spannend aus. Bitte einen Baubericht machen 🙂

        Alex

    • #34528
      derFiend

      https://expresszuschnitt.de/

      Mit dem hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Allerdings hab ich da noch nie MDF oder ähnliches bestellt, sondern immer nur Aluverbund, Acrylglas, Plexi und ähnliches. Die zuschnitte waren aber Qualitativ immer gut. An Baumarktpreise wirst du kaum irgendwo rankommen, denn spätestens bei den Versandkosten wird es schnell kritisch…

    • #34529
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Andi,

      bei größeren Mengen lohnt es sich, einen Großhandel in der Nähe zu suchen. Dort schneidet man meist auch zu, hat günstigere Preise und die bessere Ware als Baumärkte.

      Gruß Udo

      • #34535
        Matthias (DA)

        hallo Andi

         

        Ich möchte das  was Udo gesagt hat verstärken, mir ging es ähnlich und ich habe einen guten holzhändler in der Nähe gefunden, Versandkosten dürften bei deinem Fall extrem zuschlagen, bzw Spedition benötigen

        Matthias

    • #34530
      Beilster

      Hi,

      im Bauhaus liegt der qm Preis für 19mm MDF bei 13,50

      Die Qualität und Schneidegenauigkeit stimmt zumindest bei meinem lokal.

      Denke online wird das teurer werden.

      Gruß
      Tobias

    • #34536
      schuelzken

      Nabend Andi,

      es ist immer besser MDF im Fachhandel zu kaufen, auch wenn es paar € mehr kostet.
      Zum einen sind die Zuschnitte in der Regel Top, zum anderen ist es Industriequalität.

      Baumarktware ist meist zweite, aber eher dritte Wahl, sozusagen Ramschware.
      Die Maßgenauigkeit der Zuschnitte ist eher ein Zufallsprodukt.

      Gruß Schülzken

    • #34552
      Harald

      Hallo Andi,

      meine SB18 habe ich auch bei expresszuschnitt.de bestellt. Die sind echt super was die Qualität und die Maßhaltigkeit angeht. Das kostet aber leider auch. Bei meinen letzten beiden Bestellungen habe ich auch  gute Erfahrungen mit der Onlinereservierung bei unserem “Yippie Yippie Yeah” hier in München-Freiham gemacht. Zwar haben die in ihrem Multiplex irgend so ein Gewebe drin (konnte noch nicht herausfinden wieso) aber die Maße waren echt top. Das war auch bei der zweiten Bestellung von 16mm MDF der Fall. Kommen die Bretter noch unter die CNC, wenn Du sie als Stäbschen brauchst? Dann müssten die doch eh nicht auf 1/10 genau sein, oder?

      Gruß Harald

    • #34559
      Andi

      Hey Harald,

       

      genau die außenmaße sind nicht wichitg, also auf den mm.

      Alle Teile kommen unter die CNC, hauptsache das Material ist gut und es ist nicht verzogen.

      Bei express wird es günstig, brauch ja 60 Platten mit 32x32cm, aber kostet dann 40€ Spedition.

       

      Gruß Andi

      • #34575
        Harald

        Hallo Andi,

        also verzogen waren meine 16mm-MDF-Platten nicht. Aber von welcher Qualität sie hinsichlicht Udo´s Anmerkung sind, kann ich nicht sagen. Wenn die um einen solchen Wert “aufquöllen” (schreibt man das so? 🙂 ) können, lohnt es sich wahrscheinlich ein paar Euros mehr zu investieren. Aber 40€ für den Transport ist auch ne Ansage!

        Gruß Harald

    • #34562
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Andi,

      erkundige dich vor der Bestellung, um wieviel % die Platten durch Luftfeuchtigkeit wachsen (oder nach Jahreszeit schrumpfen). Das kann pro Platte durchaus 1 mm sein, das macht deine Konstruktion am Ende bis zu 3 cm höher. Christian hatte dieses Problem bei seiner Sphäre wegen der beidseitig offenen Schnittkanten.

      Gruß Udo

      • #34610
        Andi

        Hallo Udo,

         

        erstmal super danke für die Info, ich hab direkt mal eine Mail verschickt.

        Das wäre ja ein absolutes Problem.

        ich halte euch auf dem laufenden.

         

        Gruß Andi

        • #34612
          Monti

          Hallo Andi,

          um Probleme mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten aus dem Weg zu gehen, empfehle ich bei der Spantenbauweise keine Schichten quer zueinander zu verleimen, sodass die Spanten gesperrt werden. Ich bin da mit meiner Duetta ein gebranntes Kind. Kannst Du im Baubericht nachlesen.

          Wie es mit dieser Methode trotzdem gehen kann, hat Enrico (n8flieger) mit der Jenga-Methode vorgemacht, die ich auf den Move-Pump übertragen habe.

          Ob dieses Phänomen bei MDF tatsächlich so stark und in den Dimensionen unterschiedlich ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Bei Sperrholz ist es jedenfalls gravierend.

          Viel Spaß beim Bau, ich freue mich auf den Bericht.

          Ciao
          Chris

        • #34627
          Andi

          Hey Chris,

          die Jenga Methode wird bei mir eher schwer.

          Ich möchte als Front und Rücken etwas Masives einsetzen, weshalb die Leisten nur an den Seiten aufeinander sind.

          Im oberen Bereich soll es komplete Ringe geben um das Volumen für den MT zu schaffen.

           

          Gruß Andi

           

           

    • #34635
      Ollum

      Fantastisches Leimholz gibt es hier:

      https://www.deppe24.de/

      Ich habe zwar noch nie so teuer Massivholz gekauft, aber die Qualität ist meilenweit besser als im Baumarkt, die A-Seiten sehen wirklich TOP aus, und der Zuschnitt ist 100% genau.

Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/online-holzlieferant-mit-zuschnitt/