Zurück zu Fragen zu Bausätzen

RS100Acl oder Mini-Acl

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen RS100Acl oder Mini-Acl

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Kaditzjaner vor 2 Wochen, 3 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #41770

    Kaditzjaner

    <p style=”text-align: left;”>Hallo liebe Leutz,</p>
    hoffe ihr könnt mich bei meiner Entscheidung ein Stück weit unterstützen. Für meinen neuen Arbeitsplatz möchte ich neue Schreibtischlautsprecher bauen. Da ich ein Einzelbüro habe macht der “Krach” keine Probleme:-)

    Die Mini-Acl wird immer wieder sehr gelobt. Die Rs100ACL soll aber auch klasse sein. Allerdings sind die Chassis auch doppelt so teuer. Wächst in dem Fall mit dem Preis auch das Hörerlebnis?

    Ich höre gerne Hardrock und Metal. An wunderlichen Tagen auch mal Elektronisches. Bassdruck (im Rahmen der  Größe) sollte also vorhanden sein. Wäre da die RS100ACL besser? Oder sind die Unterschiede zur Mini-Acl nicht das Doppelte an Preis wert?

    Für beide LS würde ich den Nobsound kaufen.

    Freu mich auf mein nächstes Projekt, die Gesichter der Kollegen und auf eure Empfehlung zum Bausatz.

    VG Kaditzjaner

     

  • #41771

    Udo Wohlgemuth
    Keymaster

    Hallo Kaditzjaner,

    ich weiß ja nicht, was du unter Bassdruck verstehst und wie du den mit einer Mini-Membran von weniger als 40 cm² erreichen willst. Aber ich würde auch gar nicht erst auf die Idee kommen, damit Hardrock, Metall oder gar Elektronisches zu hören. Ja, es ist beeindruckend, wie sauber und tief der Bass der beiden ACL’s herunter reicht, die irdische Physik kann man damit jedoch nicht überlisten. Wenn es schon klein sein muss, bau die Mona. Die kann auch Bass, für Büroparties reicht sie allerdings auch nicht.

    Gruß Udo

    • #41772

      Kaditzjaner

      Danke Dir für die Antwort. Mona sollte mal mein erster Bausatz werden. Daraus wurde dann die udo9acl. Daher sicher jetzt ein guter Grund das nachzuholen. Und kostet am Ende ja genauso wie ein Satz RS100ACL.

  • #41777

    Adi

    Hallo Kaditzjaner

    Als Mona-Eigner kann ich den Bausatz nur empfehlen. Für jede Art von Musik. Ich hab damit mal einen B&W Besitzer geschockt. (Ok, den Sub hatte ich einwenig versteckt ).

    Gruss Adi

     

     

     

    • #41779

      Kaditzjaner

      Danke für die Bestärkung. Es wird wohl auch auf die Mona hinauslaufen. Muss ich mir nur mal die Pläne angucken und was neues gestalten.Mal schauen was bei raus kommt.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/rs100acl-oder-mini-acl/