Zurück zu Fragen zu Bausätzen

Umstieg Passiv auf Aktiv – Anpassung BR-Rohr

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Umstieg Passiv auf Aktiv – Anpassung BR-Rohr

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #48225
      Alexander Vogler

      Hallo,

       

      mit Interesse lese ich hier immer mehr Berichte zum Thema Aktivierung.

      Ich habe die Kera 360.2 als BR. Wenn ich die nun aktiviere und anscheinend etwas tiefer abstimmen kann (vgl. bauartähnliche Bausätze), bleibt dann der BR-Kanal unverändert? Ich dachte der wäre auf eine Art “Tuningfrequenz” abgestimmt, und die tiefer Abstimmung wäre ja sicherlich unterhalb dieser Frequenz.

       

      Oder müsste ich das BR-Rohr nur etwas verlängern?

       

      Gruß

      AlexNB

    • #48226
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Alex,

      lies die Berichte zur Aktivierung noch einmal etwas genauer. Tiefer abgestimmt wird nur die geschlossene SB 18 CB, was auf Kosten des Pegels erfolgt. Bei Reflexboxen wär das recht sinnlos. Allerdings setzen wir auch hier einen steilen Hochpass vor den Bass, um ihn vor zu tiefen Frequenzen zu schützen.

      Gruß Udo

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/umstieg-passiv-auf-aktiv-anpassung-br-rohr/