Zurück zu Kaufberatung (Stereo, Surround usw.)

Welcher Subwoofer passt?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Welcher Subwoofer passt?

  • Dieses Thema hat 16 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 9 Monaten von Udo Wohlgemuth.
Ansicht von 15 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #46980
      Peer Kroll

      Hallo,ich bin neu hier. Ich bin auf der Suche nach einem subwoofer gerne auch zum selberbauen. Dabei ist mir wichtig das er laut geht ca. 100dB dabei aber noch satt im Ton klingt natürlich präzise ist und Druck macht. Aktuell ist der sunfire hrs 12 im Einsatz der allerdings bei 21-26hz klappert bei der Lautstärke.  Ich bin bereit 600€ zuzahlen.

    • #46981
      Matthias (DA)

      Moin Peer,

      Beschreibe das Klappern etwas mehr. Schlägt die Membran an? Klappert vielleicht eine Tür im Raum oder das Gehäuse vom sub?

      600€ inkl aktiv Modul? Oder kannst du da das alte weiter verwenden?

      Liebe Grüße

      Matthias

       

      PS: ich sehe gerade es handelt sich um einen Kauf Subwoofer im mittleren preissegment wo scheinbar die alte Version der Module auch Probleme gemacht hat. Wenn du schon dabei bist würde sich vielleicht zusätzlich ein hypex Modul lohnen.

      was du zur fehlereingrenzung auch noch probieren kannst wäre den Sub mal testweise einen Meter weiter von der Wand  wegzu stellen

    • #46982
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Peer,

      Subwoofer, die bei 21 Hz 100 dB machen, haben wir nicht.

      Gruß Udo

      • #46983
        Matthias (DA)

        Moin Udo, gegenfrage, denkst du ein 12 Zoll fahrradschlauch mit 36cm im Würfel konnte die geforderten Pegel liefern? Meistens stellt sich heraus dass dass Körper wackeln weiter oben stattfindet und Spaß macht…

        Es ehrt Dich dass du keine falschen Versprechungen machst,aber nur weil dein Datenblatt es nicht hergibt ist der SB  vielleicht trotzdem besser als was man so kaufen kann?

        Matthias

    • #46984
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Matthias,

      vielleicht trotzdem besser als was man so kaufen kann?

      Wahrscheinlich ist das so, doch der TE hatte konkret an seinem Subwoofer die 21 Hz bei laut bemängelt. Wenn er auf den SB einen entsprechenden Sinus mit 100 dB gibt, fliegt die Membran nur einmal in eine Richtung und kehrt nicht mehr um. Das wär schade für das Chassis. Daher rate ich für den Einsatz, wie er vorgesehen zu sein scheint (ich sags mal vorsichtig), ausdrücklich ab. Druckbass ist etwas anderes, dafür reichen übertriebene 60 Hz völlig aus. Der Move-Pump 12 oder 15 kam nicht unter 30 Hz herunter, ließ bei Schülzken aber die Klotür zwei Flure weiter klappern. Er würde bei 21 Hz aber auch allein schon heftig klappern 🙂

      Gruß Udo

    • #46985
      Rincewind

      Hallo!

      Ob das Produkt die beworbenen Eigenschaften auch messbar erfüllt, wird der Hersteller bzw. eine Messung klären können. Das Video https://www.youtube.com/watch?v=sKCq836mWSk zeigt, dass das Chassis großen Hub machen kann.
      So großen Hub kann nicht mal der (leider nicht mehr lieferbare) Eton Move 12 vorweisen. Aus der technischen Sicht ist es klanglich vom Vorteil, wenn die Komprimierung der Luft mit einer Membran mit wenig Hub erzeugt wird.

      Da der TE den Sound von seinem genutzten Produkt gewohnt ist, wird er sich ggf. schwer tun mit einer anderen Klangcharakteristik anzufreunden. Daher kann ich den Einwand von Udo verstehen. ADW bietet andere Art von Produkten.

      Grüße
      Rincewind

    • #46986
      Peer Kroll

      Er muss nicht bei der Hz zahl die dB haben. Der Subwoofer macht bei Einsatz 90-100db bei welcher hz Zahl kann ich nicht sagen. Die Ls laufen dabei bei 83dB ca.

    • #46987
      Peer Kroll

      Mir ist einfach nur wichtig das der sub die Lautstärke erreicht und dabei spräzise und kräftig zur Sache geht,dabei sollte dennoch Luft nach oben sein.

    • #46988
      Peer Kroll
      1. Das wäre das Geräusch. Denke mal das er anschlägt
    • #46990
      Marc Issner

      Moin Peer,

       

      schreib mir mal bitte eine Nachricht,

      ich hab vielleicht, was du suchst.

      Gruß Marc

      Ich bin zu dämlich selber Nachrichten zu schreiben…..

    • #46991
      SCI3NTIST

      „Der Gerät“ wurde bei Audioholics nachgemessen, der scheint die 108 dB in der Spitze (wo auch immer die liegt) mit „Roomgain“ zu liefern. Das ist nicht wirklich das Feld von ADW.

      Aber schön klingt er, ein wenig wie ein defekter Schiffsdiesel, macht sich bestimmt prima bei „Das Boot“. Ansonsten klingt das wenig gesund

      Grüsse

      Thomas

    • #46992
      Matthias (DA)

      Moin,

      Mal versucht den im unteren Bereich ein wenig zu bremsen? Einfach Mal 6db rausnehmen um den 25Hz Bereich?

    • #46993
      Peer Kroll

      Wenn ich ihn etwas runter Regel ist das Geräusch natürlich weg. Aber für was kaufe ich mir einen subwoofer der eigentlich richtig was können sollte es aber dann doch nicht kann. Diese Geräusche kommen einfach daher das ich zuviel will. Der nubert aw 880se hatte das gleiche Problem.

    • #46994
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Peer,

      Der nubert aw 880se hatte das gleiche Problem.

      … und jeder andere Subwoofer auch. Deshalb rate ich zumKauf bei einem Mitbewerber. Dann bist du am Ende nicht mit unserem Produkt unzufrieden.

      Gruß Udo

    • #46995
      Michael

      Hallöchen,

      ich empfehle mal das ganze mit dem HNO Arzt zu besprechen. Die sind auch immer für einen Tipp gut. 😎

      Gruss Michael

    • #46996
      Matthias (DA)

      Moin peer,

      du sollst ja nicht das ganze ding runter regeln sondern nur den untersten frequenzbereich…

      Ansonsten wäre noch dieses Modell zu empfehlen 😉

      https://www.pinterest.de/pin/318489004873466911/

       

      Matthias

    • #46997
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Nun gut,

      da jetzt eigentlich schon alles Vernünftige gesagt wurde, mach ich mal zu.

      Gruß Udo

Ansicht von 15 Antwort-Themen
  • Das Thema „Welcher Subwoofer passt?“ ist für neue Antworten geschlossen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/welcher-subwoofer-passt/